Samstag, 11. Februar 2017

Heute: Großes Finale beim San Remo-Festival 2017



Italien - Das San Remo-Festival in Italien erreicht heute seinen Höhepunkt, 16 Kandidaten haben das heutige Finale über vier Shows hinweg erreichen können, das Prozedere, durch das der Sieger ermittelt wird, kann sich allerdings bis spät in die Nacht ziehen. Zunächst singen alle Kandidaten, danach wird über die Top drei entschieden, die im Superfinale unter sich ausmachen, wer das Finale gewinnt bzw. das Recht erhält, am Eurovision Song Contest teilzunehmen.

Die Teilnehmer des San Remo-Festivals 2017:
01. - Alessio Bernabei - Nel mezzo di un applauso
02. - Bianca Atzei - Ora esisti solo tu
03. - Chiara Galiazzo - Nessun posto è casa mia
04. - Clementino - Ragazzi fuori
05. - Elodie - Tutta colpa mia
06. - Ermal Meta - Vietato morire
07. - Fabrizio Moro - Portami via
08. - Fiorella Mannoia - Che sia benedetta
09. - Francesco Gabbani - Occidentali's karma
10. - Lodovica Comello - Il cielo non mi basta
11. - Marco Masini - Spostato di un secondo
12. - Michele Bravi - Il diario degli errori
13. - Michele Zarrillo - Mani nelle mani
14. - Paola Turci - Fatti bella per te
15. - Samuel - Vedrai
16. - Segio Sylvestre - Con te

Livestream: Der Sieger des Festivals kann aber muss nicht zum Eurovision Song Contest fahren. Von dieser Regelung machten u.a. die Vorjahressieger Gebrauch, die Francesca Michielin den Vortritt für den Song Contest ließen. Gestern Abend schieden bereits Ron, Al Bano, Gigi d'Alessio und Giusy Ferreri aus. Das San Remo-Festival kann ab 20:35 Uhr (MEZ) hier im Livestream auf Rai Uno verfolgt werden. Moderiert wird es von Carlo Conti und Maria di Filippi.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen