Montag, 13. Februar 2017

Heute: Finale von "Hakochav haba" in Israel



Israel - Seit Anfang Januar siebt das israelische Fernsehen mit Hilfe der Castingshow "Hakochav haba" Kandidaten für den Eurovision Song Contest in Kiew aus. Heute Abend mündet der wochenlange Marathon in der Wahl des Kandidaten im großen Finale. Vier Kandidaten sind noch im Rennen und werden sich mit folgenden Beiträgen beweisen.

Die Teilnehmer der ersten Runde von "Hakochav haba":
01. - Beatbox Element singen "Hey mama" von David Guetta
02. - Diana Golbi singt "Euphoria" von Loreen
03. - Imri Ziv singt "Halo" von Beyoncé
04. - Julietta singt "My number one" von Helena Paparizou

Die Kandidaten treten wiederum in K.o.-Duellen gegeneinander an. Die beiden Qualifikanten erreichen das Superfinale, die Juroren der Show werden zudem eine Wildcard vergeben, sodass in der letzten Entscheidungsrunde drei Kandidaten auftreten. Sofern sie ins Superfinale einziehen sind dies die Beiträge der letzten Stimmrunde.

Die Beiträge der zweiten Runde von "Hakochav haba":
01. - Beatbox Element singen "Human" von Rag'nBone Man
02. - Diana Golbi singt "Purple rain" von Prince
03. - Imri Ziv singt "Because of you" von Kelly Clarkson
04. - Julietta singt "Shikorim me'ahava" von Eden Ben-Zaken

Livestream: Wer möchte, kann den israelischen Vorentscheid für Kiew ab 20 Uhr (MEZ, 21 Uhr Ortszeit) hier im Livestream verfolgen. Hierzu muss man auf der Website auf  "מקור 1" oder "מקור 2" klicken. Die Show wird rund 1:40h andauern und wird von Assi Azar und Rotem Sela moderiert. Es ist bereits die dritte Staffel von "Hakochav haba", die zur Findung eines Eurovisionskandidaten dient. Den Song, den der oder diejenige Kandidatin in Kiew singen wird, soll zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen