Sonntag, 5. Oktober 2014

Israel: Der nächste Star kommt bestimmt


Israel - Das Gewirr um die israelische Song Contest-Teilnahme im kommenden Jahr wurde nun endgültig entknotet: das Land wird im nächsten Jahr auf jeden Fall dabei sein, auch wenn der Sender zunächst den Sendebetrieb einstellt und Mitte März wiedereröffnen wird.
 
Nach den Angaben mehrerer Websiten wird die IBA nicht mit Radio 88 FM zusammenarbeiten, sondern den Sieger der Talentshow "Hakochav Haba" ("Der nächster Star") für Wien nominieren. Die Castingshow beginnt Anfang Januar 2015 und soll im März einen Sieger finden. Übertragen wird die Show im zweiten Programm der IBA.
 
Aus der Show entstanden die weltweiten Ableger von "Rising Star", dass in Deutschland nur bedingt erfolgreich war. In Israel hingegen hat das Format jedoch, auch aufgrund fehlender Konkurrenz an Castingshows, einen guten Einstand gefeiert. Auf welche Art und Weise der Beitrag ermitelt werden soll und ob "Hakochav Haba" tatsächlich als Vorentscheid dient, wurde von der IBA noch nicht erklärt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen