Mittwoch, 22. Oktober 2014

Eurovision: BBC veranstaltet Jubiläumsshow


Europa - Das 60. Jubiläum des Eurovision Song Contests wird mit einer Sondersendung gefeiert. Wie eine belgische Website nun meldet, wird die BBC eine Show wie bereits das dänische Fernsehen vor zehn Jahren ausstrahlen und den Eurovision Song Contest und seine Interpreten huldigen.
 
Moderiert werden soll die Show von Graham Norton, der seit dem Rücktritt von Terry Wogan für die BBC kommentiert und 2007 und 2008 den Eurovision Dance Contest moderierte sowie Petra Mede, der Song Contest-Moderatorin von 2013 in Malmö. Ein genaues Datum für die Show steht noch nicht fest.
 
Die Europäische Rundfunkunion hat sich bisher nicht im breiten Rahmen zum "60th Anniversary" des Eurovision Song Contests geäußert. Ursprünglichen Gerüchten zufolge, sollte die ARD den Zuschlag für die Show bekommen und in Berlin ausrichten. Hierzu kommt es nun offenbar nicht. Sobald nähere Informationen vorliegen, werden wir natürlich darüber berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen