Sonntag, 6. Mai 2018

Tag 8: Wieder emotionale Probe von Michael Schulte



Deutschland - Deutsche Wertarbeit legte Michael Schulte nach Berichten der Journalisten vor Ort hin, die teilweise wieder feuchte Augen hatten. In einer sehr schnell absolvierten Probe mit drei Durchläufen innerhalb einer Viertelstunde wurde sauber abgeliefert. Wie die deutsche Delegation mitteilt, handelt es sich übrigens nicht um eine LED-Wand sondern um eine aufblasbare Projektionsfläche. Dort gibt es wie auch schon in der ersten Probe den gleichen Film zu sehen, Kreidezeichnungen, aufpoppende Textzeilen, die Spirale.

Offenbar gab es nach der ersten Probe am Freitag nur kleinere Korrekturen, die von der deutschen Delegation an die Technik vor Ort weitergeleitet wurden. Zum Finale von "You let me walk alone" wird die Bühne rot eingefärbt, der emotionale Höhepunkt der Performance von Michael Schulte. Ganz zum Schluss steht er vor der dunklen Wand, auf der das Wort "Alone" verharrt. Insgesamt eine berührende Probe, die auch in den internationalen Foren sehr gut ankommt und mit der wir am Samstag wohl doch auf mehr Punkte hoffen dürfen, als in den Jahren zuvor.

Wie die Kollegen aus Irland sich festlegen: "I can safely say Germany won’t continue their run of last place finishes.", wäre es ja schon mal ein Gewinn. Ich rechne mittlerweile mit einer Platzierung um den 15. Rang, das wäre aus deutscher Sicht ein nicht zu verachtendes Resultat. Ähnlich steht Michael Schulte auch in den Wettquoten. In jedem Fall kommt seine persönliche Geschichte glaubhafter rüber als die zuvor gesehene Liebeserklärung der beiden Spanier. Lassen wir uns also überraschen, wohin es für Michael Schulte am 12. Mai geht.

Bei der Pressekonferenz zog auch Michael Schulte einen Startplatz in der ersten Hälfte im Finale. Ihm selbst sei es, wie er zu verstehen gab, auch relativ egal, von welcher Position er ins Rennen geht. Gemeinsam mit Delegationsleiter Christoph Pellander stellte er sich den Fragen, man habe eine Stadtrundfahrt gemacht, dankte den Fans und den Produzenten der Show, singt seinen Song Contest-Beitrag und zum Schluss "Amar pelos dois". Nach seiner Mutter gefragt erklärte er, dass er es bewundernswert findet, wie sie trotz der Trauer weiterhin für ihre drei Kinder da war und sich stets gekümmert hat.

Zwei Probe von Michael Schulte in der Altice Arena
Die aufblasbare Wand wird binnen Sekunden via Windmaschinen aufgepustet

2. Probe: Michael Schulte - You let me walk alone

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen