Donnerstag, 3. Mai 2018

Tag 5: Ieva verzaubert auch beim zweiten Mal



Litauen - Ieva verzaubert in Lissabon die Menschen mit ihrem ruhigen und anrührenden "When we're old" und gibt sich als süße Maus im rosafarbenenen Fusselpulli. Die einzelnen Durchgänge der heutigen Probe waren unterschiedlich ausgerichtet, alles ist aber zunächst sehr dunkel gehalten und Ieva sitzt am Bühnenrand. Im ersten Durchgang gab es Close Ups von ihr, das Bühnenbild erhellt sich nach und nach, im zweiten Durchgang fuhr die Kamera zunächst hinter ihr eine Runde. 

Sie nutzt wieder die Brücke am linken Rand der Bühne, wo sie dann abschließend von ihrem Mann in Empfang genommen und in eine gemeinsame Zukunft entführt wird. Einzelne Aufnahmen sollte man vielleicht noch optimieren, damit man Ieva auch bei weiteren Einstellungen wiederfinden kann, insgesamt hat sich aber der Eindruck gefestigt, dass sie in diesem Jahr ein Underdog ist, die schleichend immer mehr Journalisten in ihren Bann zieht. Zwischen zwei Powersongs kommt die ruhige Nummer aus dem Baltikum hervorragend.

Bei der Pressekonferenz vermittelte sie ebenfalls das Bild einer niedlichen, über beide Ohren in ihren Mann verliebten, Maus. Für die beiden sei es eine Liebe bis in alle Zeiten, sodass die Szene auf der Bühne keineswegs eine Inszenierung sein. Der langwierige Vorentscheid in Litauen habe ihr die Möglichkeit gegeben, verschiedene Dinge auszuprobieren. Mit Jurgis Brūzga, dem Zweitplatzierten von Eurovizijos, habe sie immer noch Kontakt, er ist in Lissabon dabei weil seine Frau bei ihr im Chor singt.

Schick in Strick: Ieva Zasimauskaitė
Am Ende ihres Liedes wird sie von ihrem Mann abgeholt


2. Probe: Ieva Zasimauskaitė - When we're old

Kommentare:

  1. Litauen ist immer so ein Underdog, der es immer wieder übberraschend ins Finale schafft, das kann auch wieder dieses Jahr der Fall sein.Auch wenn ich den Song er langweilig finde.

    AntwortenLöschen
  2. Litauen habe ich von Beginn an nicht abgeschrieben gehabt und Ieva hat ihre Chancen noch mal erhöht. Wie sie da mit ihrem Mann steht ist einfach nur bezaubernd schön. Aber ich habe auch zwei Kritikpunkte. Ich mag due Szene wie ihr man ins Bild kommt irgendwie nicht, er wirkt so gelangweilt nach dem Motto "Ach ich spaziere einfach mal in das Bild der weltgrößten Unterhaltungsshow" xD die Szene danach wo sie sich gegenüber stehen macht das aber wett. Und ich verstehe nicht warum die vorletzte Zeile auf Litauisch ist. Ich liebe die litauische Version genauso sehr wie die englische, aber in diesem Fall hätte ich es bevorzugt sich ganz auf eine Sprache festzulegen, auch wenn es nur eine Zeile ist.
    Wenn alles gut läuft und auch die Einblendungen gut wirken, ist das definitiv in der Verlosung für das Finale.

    AntwortenLöschen