Dienstag, 13. Februar 2018

Heute: Israel wählt Kandidaten für Lissabon aus



Israel - "Hakochav Haba L'Eurovizion" ist der Name der heute Abend stattfindenden letzten Ausgabe der israelischen Castingshow mit deren Hilfe seit Ende Oktober der Vertreter Israels beim Eurovision Song Contest ermittelt werden soll. Über Wochen hinweg wurden Kandidaten gecastet, über 60 schafften es die Juroren und die Zuschauer zu überzeugen, andere wiederum wurden von den Moderatoren der Show, Assi Azar und Rotem Sala in die nächste Runde befördert.

Über Auswahlrunden und durch K.o.-Duelle verbleiben am Ende nur noch vier Kandidaten, die sich heute Abend ab 20 Uhr (MEZ, 21 Uhr Ortszeit) dem großen Finale der Show stellen um "The Next Star" zu werden und für Israel an den Start zu gehen. Dabei stimmen ein letztes Mal die Juroren und die Zuschauer ab. Heute Abend wird allerdings lediglich der Interpret gewählt, den Song wählt das israelische Fernsehen in Abstimmung mit dem Interpreten separat, eine Deadline für die Bewerbung endet am kommenden Montag.

Die Teilnehmer des Finales von "Hakochav haba":
01. - Chen Aharoni
02. - Netta Barzilai
03. - Riki Ben Ari
04. - Jonathan Mergui

Livestream: Wer den israelischen Vorentscheid miterleben möchte, hat die Gelegenheit ab 20 Uhr (MEZ) hier auf der offiziellen Website der Show nähere Informationen zu erhalten. Einen Livestream bietet der Sender Keshet 12 hier an. Israel wird in diesem Jahr erstmals durch den neuen Rundfunk IPBC vertreten, nachdem die IBA nach dem Song Contest-Finale von Kiew ihre Dienste komplett heruntergefahren hat. Israel geht am 8. Mai im ersten Semifinale von Lissabon an den Start.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen