Montag, 1. Januar 2018

Israel: 20 Kandidaten für dritte Runde stehen fest



Israel - Die vier Juroren der israelischen Castingshow "Hakochav haba", Static & Ben-El Tavori, Keren Peles, Harel Ska'at und Assaf Amdursky haben aus den 70 Kandidaten, die die Live Auditions überstanden haben die 20 Interpreten ausgewählt, die es in die dritte Runde geschafft haben. Nachdem am Donnerstag bereits sieben eine Runde weitergekommen sind, ist das Feld der 20 Glücklichen nunmehr komplett.

Die qualifizierten Teilnehmer von "Hakochav haba":
- Eden Meiri
- The Yamanz
- Sarit Hativa
- Jaki Gaforov
- Ofir Harush
- The Choice
- Gal Yaakoni
- Axum
- Shir Gadasi
- Tal Mizrahi
- Howie Danao
- Ravit Batashvili
- Rinat Bar
Bereits am Donnerstag qualifiziert:
- Riki Ben Ari
- Jonathan Margi
- Adva Omer
- Neta Barzilai
- Jose Steinberg
- Chen Aharoni
- Shir Baruch

Um den israelischen Vorentscheid langsam aber sicher zum Ende zu bringen geht es bereits am Mittwoch weiter. "Hakochav haba" läuft bereits seit Ende Oktober mindestens zweimal wöchentlich auf dem Sender Keshet 12. Für Israel ist es die 41. Teilnahme am Eurovision Song Contest seit dem Debüt 1973, im letzten Jahr belegte Imri Ziv mit "I feel alive" den 23. Platz im Finale, ein Ergebnis, das es durch den nächsten gewählten Interpreten wieder zu verbessern gilt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen