Mittwoch, 3. Januar 2018

Frankreich: Halbzeit bei Kandidatenpräsentation



Frankreich - In zehn Tagen startet der französische Vorentscheid mit seiner ersten von zwei Vorrunden. Jeweils neun Kandidaten treten pro Sendung an, vier von ihnen qualifizieren sich pro Ausgabe für das TV-Finale am 27. Januar. Nachdem häppchenweise ein Interpret pro Tag vorgestellt wurde, haben wir nunmehr Halbzeit bei der Kandidatenpräsentation, teilweise kann man auch schon in Auszüge der Lieder reinhören.

Die bisher bestätigten Kandidaten von "Destination Eurovision":
01. - Malo' - Ciao
02. - June The Girl - Same
03. - Louka - Mamma mia
04. - Igit - Lisboa Jérusalem
05. - Emmy Liyana - OK ou KO
06. - Madame Monsieur - Mercy
07. - Sweem - Là-haut
08. - Noée - L'un près de l'autre
09. - Pheno Men - Jamais sans toi

In den nächsten Tagen wird der zuständige Sender France 2 auch noch die übrigen Kandidaten von "Destination Eurovision" benennen. Die zweite Vorrunde findet am 20. Januar statt. Die genaue Startreihenfolge wird kurz vor den Shows festgelegt. Während in den beiden Vorrunden ausschließlich Juroren entscheiden, erhält das französische Publikum im Finale ein 50%iges Stimmrecht. Frankreich ist direkt für das Finale des Eurovision Song Contests am 12. Mai gesetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen