Dienstag, 19. Dezember 2017

Albanien: RTSH legt Startreihenfolge fest



Albanien - Das albanische Festivali i Këngës naht mit großen Schritten, übermorgen findet im Kongresspalast von Tirana das erste Semifinale mit elf Kandidaten statt. Passend dazu hat der Sender RTSH nun die Einteilung der Kandidaten in die beiden Vorrunden vorgenommen und veröffentlicht. Sowohl in den Halbfinals als auch im Finale am Samstag, den 23. Dezember wird je zur Hälfte per Jury- und Televoting entschieden.

Die Startreihenfolge im ersten Semifinale am 21. Dezember:
01. - Elton Deda - Fjalët
02. - Mariza Ikonomi - Unë
03. - Endri & Stefi Prifti - Mesazh
04. - Evans Rama - Gjurmët
05. - Genc & David Tukiçi - Të pandarë
06. - Voltan Prodani - Pse të desha
07. - Eugent Bushpepa - Mall
08. - Rezarta Smaja & Luiz Ejlli - Ra nje yll
09. - Bojken Lako - Sytë e shpirit
10. - Manjola Nallbani - I njejti ciell
11. - Redon Makashi - Ekzistoj

Die Startreihenfolge im zweiten Semifinale am 22. Dezember:
01. - Orgesa Zaimi - Ngrije zërin
02. - Denisa Gjezo - Zemër ku je
03. - Grupi Na & Festina Mejzini - Tjetër jetë
04. - Lorela Sejdini - Pritën edhe pak
05. - Artemisa Mithi - E dua botën
06. - Ergi Bregu - Bum bum
07. - Akullthyesit - Divorci
08. - Xhesika Polo - Përjetë
09. - Inet Neziri - Piedastal
10. - Tahir Gjoci - Orë e ndaluar
11. - Lynx - Vonë

Albaniens Song Contest-Interpret wird seit jeher über das Festivali i Këngës ermittelt. Das Land nimmt seit 2004 am Eurovision Song Contest teil und konnte als bestes Ergebnis den fünften Platz mit Rona Nishliu beim Song Contest 2012 in Baku erreichen. Im gleichen Jahr wurde sie zudem mit dem Barbara Dex-Award für das entsetzlichste Outfit ausgezeichnet. Zuletzt belegte Lindita mit "World" den 14. Rang im Semifinale und konnte sich damit nicht für das Finale qualifizieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen