Montag, 13. November 2017

Albanien: RTSH stellt seine 22 Kandidaten vor



Albanien - Albaniens Staatsfernsehen RTSH hat heute Nachmittag die Namen seiner 22 Kandidaten für das 56. Festivali i Këngës vorgestellt, das auch in diesem Jahr wieder als nationaler Vorentscheid für den Eurovision Song Contest dienen wird. Die beiden Halbfinals finden am 21. und 22. Dezember im Kongresspalast von Tirana statt, das Finale am 23. Dezember. Die Moderation übernimmt Adi Krasta.

Die Teilnehmer des Festivali i Këngës 2017:
01. - Inet Neziri - Piedastal
02. - Lynx - Vonë
03. - Rezarta Smaja & Luiz Ejlli - Ra nje yll
04. - Orgesa Zaimi - Ngrije zërin
05. - Artemisa Mithi - E dua botën
06. - Tahir Gjoci - Orë e ndaluar
07. - Bojken Lako - Sytë e shpirit
08. - Manjola Nallbani - Të pandarë
09. - David & Genc Tuqici - Tjetër jëtë
10. - Grupi Na & Festina Mejzini - I njejti ciell
11. - Mariza Ikonomi - Unë
12. - Redon Makashi - Eksistoj
13. - Eugent Bushpepa - Mall
14. - Lorela Sejdini - Pritën edhe pak
15. - Elton Deda - Fjalët
16. - Ergi Bregu - Bum bum
17. - Denisa Gjezo - Zemër ku je
18. - Endri & Stefi Prifti - Mesazh
19. - Xhesika Polo - Përjetë
20. - Evans Rama - Gjurmët
21. - Akullthyesit - Divorci
22. - Voltan Pordani - Pse të desha

Zahlreiche Kandidaten in dieser Line Up haben bereits in der Vergangenheit am Festival teilgenommen, Luiz Ejlli hat es 2006 sogar zum Eurovision Song Contest geschafft, schied in Athen jedoch im Halbfinale aus. Die Gruppe Lynx trat u.a. im vergangenen Jahr gegen Lindita Halimi an und belegte mit "Sot" den zehnten Platz. Auch Rezarta Smaja, die im Duett mit Luiz Ejlli singt, war im vergangenen Jahr dabei. Zu den weiteren Rückkehrern gehören Xhesika Polo (Letzte im letzten Jahr), Elton Deda, Bojken Lako und Mariza Ikonomi.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen