Dienstag, 26. September 2017

Tschechien: Česká Televize sucht nach Beiträgen



Tschechien - Das tschechische Fernsehen ČT hat seine Teilnahmebestätigung für den Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon noch einmal erneuert. Heute sind zudem die ersten Einzelheiten aus Prag durchgesickert. Ob es einen nationalen Vorentscheid gibt oder nicht, liest man zwar nicht aus den Kriterien, dafür aber erste Informationen zur Bewerbung.

Demnach sucht das tschechische Fernsehen bis einschließlich 17. November diesen Jahr nach interessierten Komponisten und Interpreten. Nach einem speziellen Genre wird allerdings nicht gesucht, alle Kompositionen werden dankend angenommen. Es gilt die 1. September-Regel, sowie die Besonderheit, dass der Interpret bzw. bei Band der Hauptkünstler die tschechische Staatsangehörigkeit besitzen muss.

Alle Bewerbungen nimmt ČT per E-Mail an esc2018music@ceskatelevize.cz entgegen. Als wahrscheinlich gilt, dass der Künstler, der die Tschechische Republik beim 63. Eurovision Song Contest in Lissabon vertreten wird, erneut intern hinter geschlossenen Türen ermittelt wird. Tschechien nimmt seit 2007, zumeist erfolglos am Song Contest teil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen