Dienstag, 8. August 2017

Schweden: Finalisten von P4 Nästa stehen fest



Schweden - Das schwedische Auswahlverfahren beginnt lange vor der ersten Show des Melodifestivalen. In den vergangenen Jahren wurde ein Startplatz immer dem Sieger des Nachwuchswettbewerbs Svensktoppen Nästa eingeräumt. Mittlerweile heißt das Format nur noch P4 Nästa, der Modus ist allerdings nach wie vor der gleiche. Acht Kandidaten sind noch im Rennen.

Die Finalisten von P4 Nästa 2017:
01. - Stiko Per Larsson - Kumpaner (vi är som)
02. - Miah - That's when we all come falling down
03. - Chris L. Svensson - Drive
04. - Sisanda - If this is love
05. - Frontback - On and on
06. - Maija Homhom - Skyskrapor
07. - Michi - Friday night club escape
08. - Jo' & Eliah - Since

Die Beiträge kann man sich hier anhören und gleichzeitig für seinen persönlichen Liebling abstimmen. Der Sieger des Wettbewerbs, der am 26. August in Linköping sein Ende finden wird, erhält einen Startplatz in der Line Up des Melodifestivalen 2018 und darf sich mit einem neuen Song um das Ticket für den Eurovision Song Contest bewerben. Im vergangenen Jahr wurde die Gruppe Les Gordons ausgewählt, sie konnte im Semifinale von Skellefteå allerdings nur den sechsten Platz belegen und schied damit vorzeitig aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen