Donnerstag, 6. Juli 2017

Deutschland: Lena eröffnet Global Citizen Festival



Deutschland - Wer sich in diesen Tagen in der Hamburger Innenstadt bewegt, muss mit diversen Verkehrsbehinderungen, komplettem Stillstand, Wasserwerfern und Personenkontrollen rechnen. Morgen und übermorgen tagen die Staats- und Regierungschefs der G20 in den Hamburger Messehallen und ich freue mich auch schon seit Tagen über den Hubschrauber, der über meinem Kopf kreist. 

Anlässlich des G20-Treffens findet heute Abend in der Barclaycard Arena in Hamburg das Global Citizen Festival 2017 statt und neben internationalen Stars wie Shakira, Coldplay und Pharrell Williams hat sich u.a. auch unsere Song Contest-Siegerin Lena Meyer-Landrut angekündigt. Diese wird ab ca. 18 Uhr das Konzert mit einem Vorprogramm eröffnen, einen Livestream bietet u.a. der NDR an, zusätzlich wird das Konzert, dass die G20 auf ihren globalen Auftrag hinweisen soll, bei Youtube gestreamt (siehe unten).

Von politischer Seite haben sich u.a. der kanadische Premierminister Justin Trudeau, der argentinische Präsident Mauricio Macri und die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg angekündigt. Norwegen ist zwar nicht Teil der G20, nimmt jedoch wie auch Spanien und Singapur als eingeladener Partner an den Gesprächen in Hamburg teil. Lena ist nach wie vor dienstag in der aktuellen Staffel von "Sing meinen Song" auf Vox zu sehen.

Global Citizen Festival, Hamburg, 6. Juli 2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen