Samstag, 6. Mai 2017

Tag 7: Probenabschluss und Willkommensempfang



Ukraine - Die Semifinalisten des Eurovision Song Contests 2017 sind mit ihren Einzelproben durch, morgen Vormittag ab 10 Uhr (EEST) proben noch einmal die Big Five und die Ukraine, dann haben wir den Marathon mit sämtlichen Einzelproben hinter uns gebracht. Nachdem Alma die Bühne verlassen hat, üben auch die Opening und Interval-Acts ihre Darbietungen, zudem finden in der Halle im Anschluss noch einmal Licht- und Kameratests statt.


Nach den Proben der Finalisten richtet sich der Fokus aber auch ein anderes Großevent, das in Kiew stattfindet, nämlich die sogenannte Welcome's Reception, der Eröffnungsempfang, bei dem die Europäische Rundfunkunion gemeinsam mit den Stadtvätern aus Kiew, u.a. Bürgermeister Vitali Klitschko, zum Schaulaufen auf dem Roten Teppich lädt. 

Die EBU wird auf die Show live auf YouTube streamen, alle Einzelheiten dazu folgen morgen im Laufe des Tages. Passend zum Empfang hat Petrus es mit der Stadt Kiew auf jeden Fall noch einmal gut gemeint, statt des angekündigten Regens sollen morgen bis zu 26 Grad Sonne über der Stadt wirken.

Wer für heute noch nicht genug Eurovision hat, dem sei ein TV-Tipp ans Herz gelegt, der heute Abend im Westdeutschen Rundfunk zu sehen ist. Der WDR beleuchtet in der Show "Die schönsten ESC-Momente" zur Einstimmung auf die große Eurovisionswoche die Highlights aus über 60 Jahren Eurovision Song Contest von ABBA bis Lena.

Programmtipp:
Sa., 7. Mai 2017 - 20:15 Uhr
Die schönsten ESC-Momente
90 Min., Musikshow

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen