Freitag, 5. Mai 2017

Tag 6: Funkenflug auf der Spiegelwand



Großbritannien - Eine verspiegelte Muschel bringt Lucie Jones aus Großbritannien zu ihrer Show mit, die dominierende Farbe während der Performance, bei der sie ganz ruhig am Mikrofonständer steht und nur mit den Händen und ihrer klaren Stimme arbeitet, ist Gold. In der Muschel spiegelt sie sich zweifach wieder, unabhängig von Farbgebung und Song erinnert das Ganze ein klein wenig an Valentinas Auftritt 2014 in Kopenhagen.

Ansonsten ist einfach alles Gold, das Funkensprühen auf der Leinwand und auch ihr mattes Kleid. Für ein großes Musikland wie Großbritannien ist der Auftritt immer noch deutlich unter Wert, aber irgendjemand bei der BBC hat guten Willen bewiesen und aus der doch eher belanglosen Ballade zumindest durch die schöne, kompakte Inszenierung etwas herausgeholt. Man kann es sich drei Minuten anschauen ohne zu Gähnen.

Im letzten Probendurchlauf gibt es zusätzlich Feuerwerk vom Bühnenboden ausgehend. Insgesamt wirkt es schön, für den Eurovision Song Contest sehr klassisch, dabei etwas überladener als z.B. bei Malta, da im Hintergrund eben mehr passiert als nur die typische Einblendung des eigenen Profilbilds. Großbritannien wird aber vermutlich wieder nicht das gewünschte Ergebnis einfahren, dafür ist alles eine Spur zu unauffällig.

Beim anschließenden Meet & Greet erläutert sie, dass der Fokus des Auftritts klar auf dem Spiegelscreen liegt, der zu Beginn des Beitrags auf dem Fernseher erscheinen wird, hierfür hat man extra ein ukrainisches Team um Mithilfe gebeten. Zwar hat sie bereits in einigen Musicals im Londoner Westend mitgewirkt, die Eurovision sei für sie als passionierten Fan aber trotzdem das bisherige Highlight. 

Auf den Bildern kommt es sehr matt rüber, am Fernseher wirkt es aber schön gold
Großbritannien zündet drei Minuten eine Mischung aus Champagnersprudel und Feuerwerk
Der Beitrag lebt von der Spiegelwand und Lucies toller Stimme

Lucie Jones - Never give up on you

Kommentare:

  1. Das mit dem Spiegel finde ich ein tolle Idee auch ihre Stimme ist ganz gut, der Song ist mir ein bisschen zu fad sehe GB so um Platz 18 liegen

    AntwortenLöschen
  2. Ich find den Auftritt soooo schööön!!! Ihre Stimme passt, die Bühne mit den Spiegeln schaut einfach gut aus! Lobenswert ist das ganze Hintergrundbild! Ich würde ihr ne gute Platzierung wünschen! Aufgrund des Landes und dem Brexit vermute ich eher eine Platzierung ab der 20 abwärts...

    AntwortenLöschen