Mittwoch, 31. Mai 2017

News-Splitter (579)



Kosovo - Wie mehrere kosovarische Medien berichten, ist RTK, der Rundfunk im Kosovo optimistisch, im kommenden Jahr sein Debüt beim Eurovision Song Contest zu geben. Der Generaldirektor des Senders erklärte, man habe die Unterstützung von nationalen Rundfunkanstalten auf dem Balkan erhalten, die eine Teilnahme unterstützen. Ausnahmen bilden hierbei Bosnien-Herzegowina und Serbien, die das Vorhaben ablehnen. Der Kosovo ist weder Voll- noch assoziiertes Mitglied der EBU, kein Mitglied der Internationalen Fernmeldeunion noch des Europarates, was nach aktuellem Stand immer noch für die Teilnahme erforderlich ist.

Portugal - Obwohl die Stadt der Ausrichtung des Eurovision Song Contests aufgrund der hohen finanziellen Belastung bereits eine Absage erteilt hat, wird das Thema heute noch einmal im Stadtrat von Porto, der zweitgrößten Stadt Portugals diskutiert. Die Metropolregion steht Dank des Einsatzes der Gemeinde Santa Maria da Feira, 25km südlich des Stadtzentrums, im erweiterten Bewerberkreis. Als wahrscheinlichste Lösung gilt nach wie vor, dass der 63. Eurovision Song Contest in Lissabon stattfindet.

Deutschland - Sonntags findet seit einigen Wochen im Mittagsprogramm des ZDF wieder der Fernsehgarten auf dem Mainzer Lerchenberg statt. Andrea Kiewel befasst sich mit einem Schwerpunktthema und lädt hierzu musikalische Gäste ein. Am 11. Juni sind u.a. die norwegischen Spokespersons vom Eurovision Song Contest, die Teenie-Stars Marcus & Martinus zu Gast. Ebenfalls sind Claudia Jung und Gil Ofarim angekündigt. Bereits am 14. Mai wurde eine Sendung mit der Nachbereitung des Eurovision Song Contests ausgestrahlt.

Programmtipp:
So., 11. Juni 2017 - 11:50 Uhr
ZDF-Fernsehgarten
Moderation: Andrea Kiewel
Gäste: u.a. Marcus & Martinus, Gil Ofarim, Feuerherz, Claudia Jung

Europa - Und wie im letzten Jahr auch, ist wieder ein Video aufgetaucht, dass die Spokespersons einiger Nationen unmittelbar vor ihrem Aufruf im Finale des Eurovision Song Contests zeigt. Neben der sanmarinesischen Spokesperson, die noch frisch verkabelt wird und Aminata Savadogo, die die lettischen Punkte verlesen hat, ist dort unter anderem auch Barbara Schöneberger zu sehen, wie sie auf der Hamburger Reeperbahn steht und auf ihren großen Auftritt innerhalb der Liveshow wartet. 

Spokespersons waiting to give the votes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen