Dienstag, 23. Mai 2017

Irland: RTÉ hat immer noch den Einkaufswagen



Irland - Wenn die ordentlichen Nachrichten schon ausbleiben, dann gibt es eben sommerlichen Eurovisionstrash. Irlands Lieblingstruthahn hat sich zum kümmerlichen Abschneiden der vergangenen irischen Beiträge geäußert und hat ehrgeizige Ziele, die grüne Insel wieder auf Kurs zu bringen. Gegenüber "The Independent" erklärte er, dass er selbst natürlich die beste Option sei.

Kunst, die nur in Irland funk-
tioniert: Dustin the Turkey
"Wir haben sprichwörtlich alles probiert, vom Truthahn im Einkaufswagen bis zu meiner Ex, Niamh Kavanagh. Ich kenne jetzt die Formel um zu gewinnen. Du darfst nicht da rausgehen und jede Nation beleidigen, die mitmacht. Du musst einen Song über Frieden oder die Einheit Europas singen und wirst auf diese Art viele Stimmen bekommen.", so Dustin.

Er schlägt eine Ballade im Stil von "A million voices" von Polina Gagarina vor und erklärte: "RTÉ hat immer noch den Einkaufswagen, also kann ich definitiv wieder mitmachen, keine Sorge." Sein "Irelande douze points" fiel 2008 jedenfalls durch und RTÉ hat sich bislang nicht zu seinen Plänen für den Eurovision Song Contest 2018 geäußert. Irland schied bei seinen vier letzten Teilnahmen im Semifinale aus. Hoffen wir das Beste...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen