Mittwoch, 8. Februar 2017

Italien: Zweite Abendshow in San Remo



Italien - Das Festival in San Remo schreitet voran. Gestern Abend traten die ersten Kandidaten in der ersten Galashow an. Acht Kandidaten sind direkt in der vierten Nacht dabei, drei Kandidaten haben die wenigsten Stimmen im Voting erhalten und landen zunächst in der Ausscheidungsrunde morgen Abend. 

Zunächst nur unter den
Bottom 3: Giusy Ferreri
Die "Campioni" mit den wenigsten Stimmen:
- Clementino - Ragazzi fuori
- Ron - L'ottava meraviglia
- Giusy Ferreri - Fa talmente male

Heute Abend performen die übrigen Kandidaten ihre Beiträge erstmals. Auch hier sind wieder elf Interpreten am Start, von denen sich acht für Show Nummer vier qualifizieren und drei in die Trostrunde müssen.

Die Teilnehmer der heutigen San Remo-Show:
01. - Bianca Atzei - Ora esisti solo tu
02. - Chiara - Nessun posto è casa mi
03. - Francesco Gabbani - Occidentali's karma
04. - Gigi d'Alessio - La prima stella
05. - Marco Masini - Spostato di un secondo
06. - Michele Bravi - Il diario degli errori
07. - Michele Zarrillo - Mani nelle mani
08. - Nesli feat. Alice Paba - Do retta a te
09. - Paolo Turci - Fatti bella per te
10. - Raige feat. Giulia Luzi - Togliamoci la voglia
11. - Segio Syvestre - Con te

Livestream: Darüber hinaus stellen vier von acht Nachwuchskünstlern in der Kategorie "Nuove Proposte" ihre Beiträge vor. Zwei von ihnen qualifizieren sich im Presse- und Televoting für die nächste Runde. Im Rahmenprogramm treten heute Abend u.a. die britische Alternative-Band Biffy Clyro, die italienische Sängerin Giorgia und Robbie Williams auf. Die Show kann ab 20:35 Uhr (MEZ) im Livestream auf Rai Uno verfolgt werden. Zudem wird die Show auf Rai 4 und Rai Radio Due übertragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen