Sonntag, 5. Februar 2017

Heute: Hopp Schwyz! Entscheidung in Zürich



Schweiz - Die Ergebnisse vom Samstag sind erst wenige Stunden alt, da geht die Beitragssuche in Europa schon weiter. Heute Abend suchen unsere südlichen Nachbarn in der Schweiz nach ihrem Vertreter beim 62. Eurovision Song Contest in Kiew. In Zürich darf allein das Publikum entscheiden, welcher der sechs Kandidaten zum Wettbewerb fahren darf. Als Gastact hat man sich Sebalter eingeladen, der die Schweiz 2014 zum bislang letzten Mal ins Finale brachte.

Die Teilnehmer der "Entscheidungsshow" in der Schweiz:
01. - Nadya - The fire in the sky
02. - Ginta Biku - Cet air là
03. - Michèle - Two faces
04. - Freschta - Gold
05. - Shana Pearson - Exodus
06. - Timebelle - Apollo

Livestream: Die Moderation übernimmt der Schweizer Kommentator Sven Epiney. Die Show wird ab 20:05 Uhr (MEZ) auf SRF zwei, sowie auf dem französischen Sender RTS deux und dem italienischen Sender RSI La 2 übertragen. Einen Livestream bietet das Schweizer Fernsehen zum einen hier an und wird die Show zusätzlich auf seiner Facebook-Seite streamen. Wer für die Schweiz im zweiten Semifinale des Eurovision Song Contests antritt, entscheiden allein die Zuschauer per Televoting.

Programmtipp:
So., 5. Februar 2017 - 20:05 Uhr
ESC 2017 - Die Entscheidungsshow
Schweizer Vorentscheid zum Eurovision Song Contest
Moderation: Sven Epiney

1 Kommentar:

  1. Eigentlich muss es Apollo werden. Der Rest ist für mich sowas von füllmaterial fürs 2. Semi.

    AntwortenLöschen