Samstag, 28. Januar 2017

Ungarn: Kállay Saunders Band gewinnt Vorrunde


Ungarn - Das erste amtliche Ergebnis des Abends kommt aus dem Land der Magyaren. Die vorgezogene dritte Vorrunde des Vorentscheids "A Dal" wurde von der Kállay Saunders Band gewonnen, die punktgleich mit Gina Kanizsa die Spitze übernommen haben. Die Zuschauer votierten zudem Ádám Szabó in die Halbfinals.

Das Ergebnis der zweiten Vorrunde in Ungarn:
Per Juryvoting für das Halbfinale qualifiziert:
01. - 042 - Kállay Saunders Band - 17
02. - 042 - Gina Kanizsa - Fall like rain
03. - 040 - Peet Project - Kill your monster
04. - 039 - Chase - Dust in the wind
05. - 038 - Mrs. Columbo - Frozen king
Per Zuschauervoting für das Halbfinale qualifiziert:
06. - 038 - Ádám Szabó - Together
Ausgeschieden:
07. - 036 - Zoltán Mujahid - On my own
08. - 036 - Peter Kovary & The Royal Rebels - It's a riot
09. - 034 - Andi Tóth - I've got a fire
10. - 034 - Anna Elza feat. Juli Kása - Jártam

Kommende Woche findet die letzte Vorrunde statt. In Budapest treten dann die zehn Kandidaten an, die eigentlich in der vergangenen Woche hätten singen sollen. Durch einen Busunfall einer Gruppe ungarischer Schüler nahe Verona in Italien wurde diese Vorrunde verschoben. Nach den drei Vorrunden finden in Ungarn zwei Semifinals und die Finalshow am 18. Februar statt.

Kommentare:

  1. Kallay Saunders - auch zum dritten Mal: was anderes darf gern gewählt werden...

    AntwortenLöschen
  2. scheint er hat genug Zeit dort mit zu machen,war er nicht erst letztes Jahr dabei ?

    AntwortenLöschen