Donnerstag, 26. Januar 2017

Rumänien: TVR lädt 72 Kandidaten zum Vorsingen ein



Rumänien - Das rumänische Fernsehen hat 72 Kandidaten für sein Vorsingen eingeladen. Luminiţa Anghel, Ovi Jacobsen, Adrian Romcescu, Paula Seling und Andrei Tudor werden in der Jury sitzen und die Performances der Kandidaten bewerten, ursprünglich waren es 84 Kandidaten, von denen einige schon im Vorfeld durch das Raster fielen.

Unter den Bewerbern sind einige Rückkehrer, allen voran Mihai Trăistariu, der Rumänien 2006 in Athen erfolgreich vertreten hat sowie lokal bekannte Interpreten wie Tudor Turcu, Cristina Vasiu, Laura Petrescu alias Lora und diverse Kandidaten regionaler Castingshows wie Nora Deneş. Die vollständige Liste der 72 Hoffnungsträger kann man hier auf der Seite von TVR anschauen.

Im Zeitraum vom 5. bis 11. Februar wird TVR die Castings durchführen und 15 Semifinalisten auswählen, die im Rahmen einer speziellen Liveshow am 12. Februar auf TVR 2 präsentiert werden. Das Semifinale findet im Anschluss am 26. Februar statt, das Finale mit zehn Kandidaten am 5. März in Bukarest. Im Semifinale wird die Jury entscheiden, wer in die Endrunde kommt, im Finale wird dann zu 100% per Televoting entschieden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen