Dienstag, 3. Januar 2017

News-Splitter (539)



Niederlande - In einem Interview gegenüber der Radiostation NPO 2 gab Shelley von der intern gewählten Girlband O'G3NE bekannt, dass man offenbar nur noch zwischen drei Songs abwäge. Insgesamt wurden zwölf Beiträge vorgelegt, die nach gründlicher Analyse deutlich reduziert wurden. Einer dieser Beiträge werde der nächste niederländische Song Contest-Beitrag, hieß es. Einer der Titel soll offenbar auch von Rick Vol, dem Vater der drei Schwestern stammen. Die finale Präsentation des niederländischen Beitrags soll jedoch erst Ende Februar bzw. Anfang März erfolgen.

Louis Walsh und Brendan
Murray in der Late Late Show
Irland - Louis Walsh, der irische Produzent, der in diesem Jahr das Zepter über den Eurovision Song Contest auf der grünen Insel in die Hand genommen hat, hat sich in einem Interview dafür ausgesprochen, dass Johnny Logan den Beitrag für Brendan Murray beim Eurovision Song Contest schreiben sollte. "Ich würde mich freuen, wenn Johnny Logan uns einen Song schreiben würde, das wäre großartig.", wird er zitiert. Louis Walsh war bereits Mentor von Jedward, die 2011 und 2012 für Irland an den Start gingen. Brendan Murray wurde intern von RTÉ bestimmt.

Griechenland - In Griechenland gibt es traditionell wieder diverse Gerüchte um einen Interpreten für den Eurovision Song Contest. Nachdem nun mehrmals zwischen Vorentscheid und interner Auswahl geswitcht wurde, schaut es derzeit so aus, als würde ERT seinen Kandidaten für Kiew intern auswählen lassen. Offenbar gibt es Gespräche mit Demy und Stereo Soul, während Kalomoira, die Griechenland 2008 in Belgrad vertreten hat, aus dem Rennen zu sein scheint. Sobald gesicherte Informationen aus Athen vorliegen, werden wir natürlich darüber berichten.

Klubbb3: Flori, Jan Smit und
Christoff aus Belgien
Deutschland - Und einen TV-Tipp für interessierte Schlagerfreunde gibt es zum Abschluss auch noch. Am Samstag moderiert Florian Silbereisen, einer unserer Juroren vom deutschen Vorentscheid 2017, die "Schlagerchampions" und begrüßt in der Show u.a. Nana Mouskouri, die Luxemburg 1963 beim Song Contest vertreten hat, Vanessa Mai, Alvaro Soler, Andrea Berg, Roland Kaiser und seine eigene Formation Klubbb3.

Programmtipp:
Sa., 7. Januar 2017 - 20:15 Uhr
Schlagerchampions - Das große Fest der Besten
Moderation: Florian Silbereisen
Gäste: u.a. Nana Mouskouri, Vanessa Mai, Alvaro Soler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen