Donnerstag, 5. Januar 2017

Griechenland: Demy oder Stereo Soul?



Griechenland - Griechenlands nationaler Rundfunk ERT fahndet nach einem Beitrag für den Eurovision Song Contest 2017 in Kiew und hat nun offenbar seine Pläne gefestigt, doch einen nationalen Vorentscheid abzuhalten. Hierzu sollen zwei Kandidaten jeweils zwei Beiträge singen, wie griechische Medien berichten. 

Im Rennen sind demnach Dimitra Papadea alias Demy, die bereits seit 2011 auf den Bühnen des Landes zu sehen ist und das Duo Stereo Soul, das aus dem Briten Bradley White-Dale und dem Griechen Panagiotis Pallis besteht und durch die griechische Castingshow X-Factor bekannt wurde. Diese Informationen stammen von einem Journalisten, der 2016 bereits richtigerweise über die interne Nominierung von Argo und "Utopian land" berichtete.

Der Sender ERT hält sich mit Informationen zu seinem Vorentscheid bzw. seiner Nominierung bislang komplett zurück. Griechenland verpasste 2016 erstmals in seiner Eurovisionsgeschichte den Einzug ins Finale des Wettbewerbs, nachdem der Senderpräsident über alle Köpfe hinweg die griechisch-pontische Gruppe Argo nominierte und damit auch in Griechenland auf heftige Kritik stieß.

Kommentare:

  1. Ich wage es zu bezweifeln, dass Demy sich nem Vorentscheid stellen würde, aber man weiß ja nie! Ich wäre sehr dafür :-)
    Bitte, bitte, bitte lass es sich bewahrheiten! Griechenland muss mal wieder jemand bekanntes zum ESC schicken und an den Erfolgen von früher anknüpfen! Das wäre das erste Mal seit 2008, wo ich 100% hinter nem griechischen Teilnehmer stehen würde :-)

    AntwortenLöschen
  2. wenn man in Griechenland jeden menschen, hund und stein fragt (auch die humpelnde Maria), dann sind alle #TeamDemy

    ich habe aber leider die befürchtung, dass ERT einen stunt abziehen wird und Demy am ende vergrault (sonst wäre es ja nicht Griechenland/ERT um was wir hier reden)

    auf der anderen seite finde ich aber Stereo Soul auch eine interessante wahl... ich habe die staffel X-Factor nicht verfolgt aber ihre gesanglichen qualitäten sind wirklich gut

    ich bin trotzdem #TeamDemy und wie bei Janni wäre es seit 2008 die erste kandidatin die ich 1000000 % supporten würde (solange sie keine ESC-kitsch-klischee-nummer wie "Aphrodisiac", "Sunshine", etc. wird [wir haben ja mittlerweile 2017 *augenroll*]) :D

    AntwortenLöschen