Freitag, 2. Dezember 2016

Spanien: Spanisches Eurocasting beginnt heute



Spanien - Und auch Spanien ist ein Stückchen weitergekommen. RTVE präsentierte gestern die 30 Hoffnungsträger, die sich nun zunächst dem "Eurocasting" stellen. Die User können zwischen dem 2. und 12. Dezember über ihre Favoriten abstimmen, die zehn Kandidaten mit den meisten Stimmen ziehen in Runde zwei ein.

Die Teilnehmer des spanischen Eurocastings:
01. - Romy Low - In love
02. - Carmel - Waiting for a better end
03. - Nito Solsona - Luna
04. - Ivet Vidal - Do you want me
05. - Detergente Líquido - 131 bpm
06. - E-Twins - Chica del vestido rojo
07. - Wildback - Noches de verano
08. - Iranzo Iranzinix - Bye te digo
09. - Paradise Phantoms - Madrifornia
10. - Ander y Rossi - Ahora soy yo
11. - Alicia Nurho Band - Under the light
12. - Ektor Pan - Perfect storm
13. - Gio - Vuelve a mí
14. - Íñigo - Hoy es por mí
15. - Rebeca Moss - Volveré por ti
16. - Nieves Hidalgo - Esclava
17. - Milena - Momento
18. - Stvrkid feat. Silence of the Wolves - Sparkling lights
19. - Brequette - No enemy
20. - Javián - No somos héroes
21. - Javi Soleil - Alas mojadas
22. - Padre Damián - Thousand suns
23. - Shannel - Bailando
24. - Pedro Elipe - Del dolor
25. - Fruela - Live it up
26. - Nicky Triphook - Daddy's little girl
27. - Jon Josdi - Donde estabas tú
28. - Leklein - Ouch!!
29. - Dani J - Sin ti
30. - Lem Baquero - Hard to love you

Über die Beiträge wird zudem in einer TV-Show gemeinsam mit Barei diskutiert. Vorjahreskandidatin Barei hat offenbar drei Beiträge für Brequette eingereicht, darf jedoch nur mit einem von ihnen an den Start gehen. Nachdem die zehn Kandidaten feststehen, wählt eine Jury zunächst drei von ihnen für das Finale aus. Alle Titel können hier angehört werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen