Samstag, 10. Dezember 2016

Heute: Erstes Halbfinale im armenischen Vorentscheid



Armenien - Das erste Halbfinale beim armenischen Vorentscheid "Depi Evrotesil" steht heute Abend bevor. Sechs Interpreten sind noch im Rennen, einer pro Team, aber nur vier von ihnen schaffen den Sprung in die nächste Runde. Diesmal sind aber nicht mehr die Juroren und Coaches für das Weiterkommen verantwortlich, sondern die Zuschauer per SMS- und Televoting.

Die Teilnehmer des Semifinals von Depi Evrotesil:
Team Anush: Marta Kirkosian
Team Aram mp3: Lucy
Team Essaï: Artsvik
Team Hayko: Egine
Team Inga: Syuzanna Melkonian
Team Iveta: Vahe Aleksian

Livestream: Die Show findet, wie gewohnt, im Hauptprogramm des armenischen Fernsehens ArmTV statt und kann ab 20 Uhr (22 Uhr Ortszeit) hier im Livestream verfolgt werden. Pro Anschluss sind im übrigen 20 Anrufe möglich. Welche vier Kandidaten sich Hoffnungen auf den Eurovision Song Contest machen können, posten wir im Anschluss an die Show.

Kommentare:

  1. Eurovoix liefert leider nicht die genauen Punkte (Stand: 10.12.2016, 22:48 Uhr), daher hier die genauen Punkte von der Expertenjury (50 %) und dem Televoting (50 %):

    • Expertenjury (50 %):
    01. - 48 Punkte - Marta Kirkosian
    02. - 33 Punkte - Vahe Aleksian
    03. - 32 Punkte - Artsvik
    04. - 31 Punkte - Syuzanna Melkonian
    05. - 25 Punkte - Egine
    06. - 20 Punkte - Lucy

    • Televoting (50 %):
    01. - 49 Punkte - Marta Kirkosian
    02. - 39 Punkte - Artsvik
    03. - 36 Punkte - Syuzanna Melkonian
    04. - 33 Punkte - Egine
    05. - 17 Punkte - Lucy
    06. - 15 Punkte - Vahe Aleksian

    => GESAMT:
    01. - 97 Punkte - Marta Kirkosian
    02. - 71 Punkte - Artsvik
    03. - 67 Punkte - Syuzanna Melkonian
    04. - 58 Punkte - Egine
    05. - 48 Punkte - Vahe Aleksian
    06. - 37 Punkte - Lucy

    Krass wie Vahe bei der Jury richtig gut abgeschnitten hat (Platz 2) und bei den Televotern einfach mal deutlich an Boden verliert. xD Aber so wie man das bei Facebook, YouTube, ... raus liest, nehmen die armenischen Zuschauer es Iveta übel, sich für Vahe statt seine Duellantin Hasmik entschieden zu haben, die deutlich besser war. xD

    AntwortenLöschen
  2. Aber diese Marta war in meinem persönlichen Ranking auf Rang 6. xD Wenn die zur Eurovision fährt, ist das definitiv eine Fehlentscheidung, aber darauf deutet das Ganze wohl hin....

    AntwortenLöschen
  3. Aber diese Marta war in meinem persönlichen Ranking auf Rang 6. xD Wenn die zur Eurovision fährt, ist das definitiv eine Fehlentscheidung, aber darauf deutet das Ganze wohl hin....

    AntwortenLöschen