Samstag, 12. November 2016

Ukraine: Hackerangriff auf Online-Voting



Ukraine - Wie so oft, wenn Online-Votings anstehen, sind die Betrüger und Roboter am Werk, so auch in der Ukraine. Beim diesjährigen Wildcard-Verfahren wurden nun zwei Beiträge mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen, nachdem die Website einem Hackerangriff ausgesetzt war. So erhielten Kuznetsov ("Deep shivers") und Aghiazma ("Zombie dogs") mehr Stimmen und übernahmen kurzzeitig die Führung.

"Am Dienstag um 16 Uhr ist unseren technischen Administratoren eine große Anzahl von Zugriffen auf die Datenbank aufgefallen und daher wurden die Stimmen annulliert. Alle Anfragen stammten von Bots und nicht von realen Personen.", so ein Sprecher des veranstaltenden Senders STB, der gemeinsam mit dem staatlichen Fernsehen NTU den Vorentscheid organisiert.

Als Konsequenz wurden beide Beiträge aus dem Rennen genommen, die neue Führung übernimmt mit derzeit 10.200 Stimmen Denis Povaliy mit "Written on your heart". Somit verbleiben noch 37 Beiträge im Online-Vorentscheid. Nur einer der Wildcard-Bewerber qualifiziert sich auch tatsächlich für die Vorrunden des ukrainischen Vorentscheids. Der Sieger der Wildcard wird am 15. Januar bekannt gegeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen