Samstag, 12. November 2016

News-Splitter (528)



Armenien - Heute Abend wird beim armenischen Vorentscheid "Depi Evrotesil" die zweite Runde beendet. Acht Plätze in den Teams der Juroren sind noch vakant und sollen besetzt werden. Jeder Juror hat zehn Sekunden Zeit zu entscheiden, ob der Interpret in sein Team einzieht oder nicht. Die Show kann ab 20:15 Uhr (MEZ, 22:15 Uhr Ortszeit) hier beim Sender ArmTV live mitverfolgt werden. "Depi Evrotesil" läuft bereits seit einigen Wochen und ist der neu entwickelte Castingshow-Vorentscheid der Armenier, dessen Prinzip stark an "The Voice" erinnert.

Finnland - Der finnische Vorentscheid "Uuden Musiikin Kilpailu" findet bekanntermaßen ohne Vorrunden und Semifinals statt. Das Finale soll am 28. Januar 2017 in der Espoo Metro Areena stattfinden. Heute bestätigte YLE mit Krista Siegfrids auch die Moderatorin des Wettbewerbs. Insgesamt treten zehn Kandidaten an, entschieden wird zu jeweils 50% per Jury- und Televoting. Krista Siegfrids belegte beim Eurovision Song Contest 2013 mit "Marry me" 24. von 26 Plätzen in Malmö.

China - Der erste Asia-Pacific Song Contest könnte im kommenden Jahr im chinesischen Sichuan stattfinden. Eurovoix.com meldet, dass die ABU zwar noch keine genauen Details über Austragungsort und Termin bestätigt hat, die Generalversammlung der ABU jedoch zwischen dem 18. und 23. Oktober 2017 stattfinden wird. Die Übertragungsrechte des Eurovision Song Contests liegen bis 2018 beim chinesischen Sender Hunan TV, der auch den Zuschlag für den ersten Asia-Pacific Song Contest erhalten hat.

Deutschland - Einen TV-Tipp gibt es auch mal wieder, heute Abend gibt es eine familientaugliche Quizshow mit Eurovisionsflair. Jörg Pilawa moderiert die neue Ausgabe von "Spiel für dein Land" im Ersten. In der dreistündigen Show treten Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeneinander an. Gäste sind diesmal u.a. Ruth Moschner, Andrea Kiewel, der österreichische Radio- und Vorentscheidungsmoderator Robert Kratky und der Schweizer Marco Rima, den der ein oder andere vielleicht noch aus der Wochenshow von Sat.1 kennt.

Programmtipp:
Sa., 12. November 2016 - 20:15 Uhr
Spiel für dein Land
Quizshow, Moderation: Jörg Pilawa
Gäste: u.a. Ruth Moschner, Robert Kratky

Australien - Und abschließend noch einen Musiktipp, denn der erste Australian Idols-Sieger und zugleich erster australischer Song Contest-Vertreter Guy Sebastian hat mit "Set in stone" eine neue Single veröffentlicht. Mit "Tonight again" platzierte er Australien beim Debüt im Jubiläumswettbewerb 2015 in Wien direkt in den Top Five. Australien ist auch im kommenden Jahr nach der Einladung der Europäischen Rundfunkunion in Kiew dabei. 

Guy Sebastian - Set in stone

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen