Dienstag, 4. Oktober 2016

Ukraine: Eine wichtige Meldung für Blumenfreunde



Ukraine - Da es heute Abend keinerlei nennenswerten Nachrichten aus der Welt des Eurovision Song Contests zu vermelden gibt, füllen wir die Leere mit einer Meldung, die den einen oder anderen Blumenfreund wahrscheinlich ärgern wird: die Flower Expo Ukraine muss um eine Woche verlegt werden. Grund hierfür ist der Eurovision Song Contest.

Eigentlich sollte die Blumenmesse vom 4. bis zum 6. April im International Exhibition Centre in der ukrainischen Hauptstadt gastieren, da dieser Zeitraum jedoch bereits für die Aufbauarbeiten des Eurovision Song Contests benötigt wird, wird die führende Messe für Blumenhandel, professionellen Garten- und Landschaftsbau auf die Zeitspanne vom 28. bis zum 30. März 2017 vorverlegt.

Auch wenn der Eurovision Song Contest offiziell erst am 9. Mai beginnt, mussten sämtliche Termine im Exhibition Centre nach dem 1. April gecancelt bzw. verlegt werden. Die Blumenmesse findet unter der Leitung des, Obacht, Blumenbüros der Ukraine unterstützt von der niederländischen Botschaft in Kiew statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen