Sonntag, 16. Oktober 2016

Armenien: 37 Kandidaten verbleiben im Vorentscheid



Armenien - Die letzte Live-Audition-Show des armenischen Vorentscheids wurde heute Abend im Hauptprogramm ausgestrahlt und 13 Kandidaten haben ein Ticket für die nächste Runde lösen können. Bestimmt wurden diese Nachwuchskünstler durch eine Jury aus ehemaligen Eurovisionskandidaten.

Das Ergebnis der dritten Show in Armenien:
Für die zweite Runde qualifiziert:
01. - Diana Dikovski
02. - Opera Viva
03. - Yeva Kans
04. - Payla Gevorgian
05. - Kristina Mangasarian
06. - Rob Avalian
07. - Karine Harutunian
08. - Narine Jinanian
09. - Stepan Hovhannisyan
10. - Zemfira Fridon
11. - Veronika Grigorian
12. - Diana Adamian
13. - Hasmik Shiroyan

Somit sind nach drei Shows noch 37 Kandidaten übrig, die ihre Chance auf den Eurovision Song Contest gewahrt haben. In der zweiten Runde von "Depi Evrotesil" wird nun nach und nach ausselektiert, bis am Ende, voraussichtlich Ende Dezember noch ein Kandidat übrig ist, der Armenien dann beim 62. Eurovision Song Contest in Kiew vertritt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen