Mittwoch, 14. September 2016

Tschechien: ČT ist für 2017 fix gesetzt



Tschechien - Das ging schnell, nachdem heute die deutschen Pläne für den nationalen Vorentscheid präsentiert wurden, hat neben Italien auch die Tschechische Republik ihre Teilnahme am Eurovision Song Contest 2017 in der Ukraine bestätigt. 

Gegenüber ESCtoday.com bestätigte der Sender ČT, dass man auch im kommenden Jahr wieder an der Eurovision teilnehmen werde. In diesem Jahr erreichte Gabriela Gunčiková erstmals für Tschechien das Finale in Stockholm. Ob der tschechische Sender seinen Kandidaten wie in den letzten beiden Jahren intern wählen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Wie ESCtoday.com weiter berichtet, haben interessierte Nationen noch bis zum 15. September Zeit, sich für den Wettbewerb im kommenden Jahr anzumelden. Bis einschließlich 10. Oktober können sich die Rundfunkanstalten kostenfrei von ihrer Zusage zurückziehen. Erfahrungsgemäß gibt es für eine Handvoll Nationen Ausnahmen bezüglich der Deadline.

1 Kommentar: