Montag, 19. September 2016

Niederlande: Luxusprobleme in Hilversum



Niederlande - Im Oktober werden die Niederlande ihre Entscheidung bekannt geben, wer das Land beim 62. Eurovision Song Contest in der Ukraine vertreten wird, dies meldet der Sender Omroep Brabant und beruft sich damit auf den Kommentator des Wettbewerbs, Daniel Dekker.

"Es gibt einen großen Unterschied zu den letzten Jahren, als wir froh sein konnten, einen Künstler gefunden zu haben. DIesmal haben wir den Luxs, dass wir aus verschiedenen, großartigen Künstlern auswählen können.", wird Dekker zitiert. Unter anderem ist das Mädelstrio O'G3NE im Gespräch.

Der niederländische Sender TROS hält aber weiterhin an seiner internen Auswahl fest. Hiermit fuhr man drei von vier Malen in den letzten Jahren richtig. Mit Anouk, den Common Linnets und Douwe Bob in Stockholm gelang den Niederlanden das FInale, die Common Linnets wurden sogar Zweite in Kopenhagen.

Kommentare:

  1. Freut mich, dass die ehrlich sind :D

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich sehr gut, die Niederlande sind sehr bemüht, liefern gute Laune und einen tollen Act. Bin gespannt ob sie wirklich das Mädelstrio, mit dem Namen den keiner aussprechen kann, schicken. ;-)

    AntwortenLöschen