Dienstag, 6. September 2016

Dänemark: Herning organisiert Melodi Grand Prix 2017



Dänemark - Der Trend zu skandinavischen Nachrichten geht weiter. Dänemark wird seinen Beitrag für den 62. Eurovision Song Contest in der Ukraine am Samstag, den 25. Februar in der Boxen Arena in Herning wählen. Dort finden gleich zwei Wettbewerbe statt.

Neben dem dänischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest wird am 4. März noch der Melodi Grand Prix für Kinder 2017 ausgetragen. Produzent Jan Lagermand Lundme vom dänischen Fernsehen DR lobte Herning als eine der besten Locations um TV-Produktionen zu veranstalten.

Bereits gestern endete die Bewerbungfrist für den dänischen Vorentscheid, sowohl nationale als auch internationale Komponisten waren zugelassen. Aus wie vielen Acts das Finale besteht ließ DR jedoch noch offen, als wahrscheinlich gelten etwa zehn Titel, die sich der Abendshow stellen werden.

Kommentare:

  1. Bitte Dänemark... Nicht noch ein viertes Jahr ein Gurkenbeitrag! Die Anzeichen sind bisher nicht so gut

    AntwortenLöschen
  2. Was bringt ein zu überproduzierter Wettbewerb in Herning mit Bombastbühne, wenn die Songs Müll sind?!

    AntwortenLöschen