Dienstag, 20. September 2016

Armenien: "Depi Evratesil" startet am 1. Oktober



Armenien - Der größte Vorentscheid in der Geschichte des Landes wird am 1. Oktober starten. Die Castingshow "Depi Evratesil" soll von Oktober bis Dezember im Hauptprogramm von ArmTV 1 zu sehen sein. Bereits jetzt laufen die Vorläufe, bei denen junge Talente auf ihre Gesangsqualitäten überprüft werden.

Das an "Idols" erinnernde Format wird von Delegationsleiterin Gohar Gasparian moderiert und verfügt über eine Jury aus ehemaligen Song Contest-Teilnehmern. Mit dabei sind Iveta Mukuchyan, die Armenien in Stockholm vertreten hat, Hayko (2007), Aram mp3 (2014), Inga und Anush Arshakyan (2009) sowie Essai Altounian (2015).

Der Sieger soll am Ende in einer gemeinsamen Entscheidung der Juroren und der Zuschauer per SMS-Voting fallen. Armenien nimmt seit 2006 am Eurovision Song Contest teil und belegte zweimal den vierten Platz. Lediglich 2012 in Baku war Armenien nicht dabei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen