Freitag, 1. April 2016

Road to Stockholm (14/43): Norwegen


Norwegen - Norway - la Norvège - Norge
Hauptstadt: Oslo (416km Luftlinie bis Stockholm)
Fläche: 385.199km²
Einwohner: 5,2 Mio.
Drei Schlagworte: Öl, Fisch, Polarlichter

Zum Eurovision Song Contest:

Debüt: 1960
Letzter Sieg: 2009 mit Alexander Rybak und "Fairytale"
Vor zehn Jahren: Christine Guldbrandsen mit "Alvedansen"
Vorheriger Beitrag: Mørland & Debrah Scarlett mit "A monster like me"


Hatte ich im Finale gesehen:
Stella Mwangi (2011)
Aus dem Nähkästchen: Elf letzte Plätze muss man den Norwegern auch erst einmal nachmachen. Den letzten Absturz erlebte das Land 2012 in Baku, als Tooji sich gerade so gegen Bulgarien im Finale platzierte, dort jedoch nur sieben Pünktchen erhielt, im Jahr zuvor schnitt Stella Mwangi sogar noch schlechter ab und schied trotz Favoritenrolle im Semifinale von Düsseldorf auf. Danach erreichten die Norweger drei Top Ten-Platzierungen. In Malmö legte Margaret Berger mit dem vierten Platz vor, Carl Espen und Mørland & Debrah Scarlett erreichten jeweils den achten Platz. Rein rechnerisch müsste Norwegen demnächst entweder wieder gewinnen oder im Semifinale ausscheiden.

Der diesjährige Beitrag:

Interpret: Agnete
Titel: Icebreaker
Text & Musik: Agnete Johnsen, Gabriel Alares, Ian Curnow
Auswahl: All-in-one-Vorentscheid am 27. Februar in Oslo. Silya Nymoen und Kåre Magnus Bergh moderierten den Melodi Grand Prix mit zehn Kandidaten. Vier von ihnen qualifizierten sich für das Superfinale, darunter neben Agnete noch Freddy Kalas, Suite 16 und Laila Samuels.

Agnete Johnsen wurde 1994 in Unjárga in der Finnmark geboren und tritt entweder unter ihrem Vornamen oder als Teil der Gruppe The BlackSheeps auf. Mit denen wurde sie 2008 Siegerin des Melodi Grand Prix Junior 2008 und trat zudem 2011 mit "Dance tonight" beim Melodi Grand Prix für Düsseldorf an. Damals erreichten die BlackSheeps den zweiten Platz hinter Stella Mwangi. Darüber hinaus macht sie sowohl auf Norwegisch als auch auf Samisch Musik und trat 2014 in der norwegischen Tanzshow "Skal vi danse?" auf. "Icebreaker" stand zwischenzeitlich an der #11 der norwegischen Charts.

Eurofires Rundumschlag: Zwei Lieder in einem, ein bisschen "Euphoria" am Anfang, dann ein überraschender Tempowechsel und schließlich ein eiskalter Refrain, á la Margaret Berger, die für meinen Geschmack aber ein bisschen kälter und somit besser war. Finalchancen hat "Icebreaker" aber trotzdem, Europa könnte drauf stehen.
Finalchancen: durchaus machbar
Ein guter Grund für XY zu stimmen: Aus dem typischen Beweggrund, da Norwegen ein ziemlich cooles Land ist.

Profil auf Eurovision.tv

Video:

Kommentare:

  1. ja kieck mal da an... jetzt bin ich einer der europäer der drauf steht und meine top 3 hat ihre 3 :D
    ich finde das lied trotz anfänglicher schwierigkeiten mittlerweile total hammer :D mutig halt mal mit zwei liedern anzutreten :D
    an sich finde ich das thema "Icebreaker" sehr interessant, denn mit dieser schiene is ja Norwegen schonmal sehr gut gefahren :) ich find Agnete is auch n lecker mädschen ;) und die nägel die se beim norwegischen VE haben sogar lady gaga bei american horror story: hotel eifersüchtig gemacht :D

    01.
    02. Ukraine*
    03. Norwegen*
    04.
    05.
    06.
    07.
    08.
    09. Ungarn*
    10.
    11.
    12. Armenien*
    13.
    14.
    15.
    16.
    17.
    18. Litauen*
    19.
    20. Serbien*
    21.
    22.
    23.
    24. Niederlande
    25. Vereinigtes Königreich
    26. Finnland
    27.
    28. Schweiz*
    29.
    30.
    31.
    32.
    33.
    34.
    35. EJR Mazedonien
    36.
    37.
    38.
    39.
    40. Rumänien
    41. Georgien
    42.
    43. San Marino

    AntwortenLöschen
  2. Ich höre es mich auch an und zu mal an finde aber das es jetzt kein Top 10 Song ist da finde ich andere ein ticken besser, Finale klar aber dann eher im Mittelfeld zu finden.

    1)Serbien
    2)Ukraine
    3)Norwegen
    4)Ungarn
    5)Armenien
    6)Mazedonien
    7)Litauen
    8)Großbritannien
    9)Rumänien
    10)Schweiz
    11)Finnland
    12)Niederlande
    13)Georgien
    14)San Marino

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ich da wieder schreibe ohjee, ich geh mal ins Bett xD Gute Nacht euch lieben =)

      Löschen
    2. du bist nicht alleine... ich hab im strahl gekotzt nachdem ich meinen post gelesen hab nach dem absenden :D

      Löschen
    3. Muss ich hier wieder wischen...

      Löschen
    4. das leben als blogger ist ein hartes leben ¯\_(ツ)_/¯

      Löschen
    5. What the f**k ALL TOGETHER :D

      Löschen
  3. Zwischenstand:

    01. - 89 P. - Ungarn
    01. - 89 P. - Armenien
    03. - 88 P. - Serbien
    04. - 83 P. - Ukraine
    05. - 67 P. - Litauen
    06. - 65 P. - Schweiz
    07. - 64 P. - Mazedonien
    08. - 51 P. - Niederlande
    09. - 49 P. - Großbritannien
    10. - 46 P. - Rumänien
    11. - 37 P. - Finnland
    12. - 18 P. - Georgien
    13. - 11 P. - San Marino
    ___________________________________



    Norwegen: Ich finde das ist eine interessante Mischung durch Strophen und Refrain, was aber nicht nachteilig wirkt. Trotzdem schafft sie es bei mir nur ins Mittelfeld. Magaret Berger hat mehr "Boom" gehabt :D

    01. Armenia
    02. Macedonia
    03. Hungary
    04. San Marino
    05. Switzerland
    06. Ukraine
    07. NORWAY
    08. Serbia
    09. Romania
    10. United Kingdom
    11. Netherlands
    12. Lithuania
    13. Georgia
    14. Finland

    AntwortenLöschen
  4. Interessanter Song, wird aber wohl im
    Mittelfeld landen

    01. XX
    02. XX
    03. XX
    04. XX
    05. XX
    06. XX
    07. Armenien
    08. XX
    09. XX
    10. Ukraine
    11. XX
    12. Serbien
    13. XX
    14. XX
    15. XX
    16. XX
    17. Rumänien
    18. NORWEGEN
    19. XX
    20. XX
    21. Schweiz
    22. Großbritannien
    23. Litauen
    24. XX
    25. XX
    26. XX
    27. Niederlande
    28. Mazedonien
    29. XX
    30. XX
    31. Finnland
    32. Ungarn
    33. XX
    34. XX
    35. XX
    36. XX
    37. XX
    38. Georgien
    39. XX
    40. San Marino
    41. XX
    42. XX
    43. XX

    AntwortenLöschen
  5. So eine Mischung aus Loreen und Margaret Berger, bloß kommt der Song nicht an Euphoria und I feed you my Love ran. Und das obwohl Icebreaker nicht schlecht ist. Kommt definitiv ins Finale und könnte an den Top 10 kratzen, Vorallem weil der Song durch sein 2 in 1 Aufbau aus den ganzen glatt gebügelten Songs hervorsticht.

    1.Ungarn
    2.Armenien
    3.NORWEGEN
    4.Serbien
    5.Schweiz
    6.Niederlande
    7.Litauen
    8.Mazedonien
    9.Großbritannien
    10.Finnland
    11.Rumänien
    12.Ukraine
    13.San Marino
    14.Georgien


    AntwortenLöschen
  6. Richtig geiles Lied, endlich eins, was bei mir sehr weit vorne dabei ist! War mit Afterglow das beste Lied im VE!

    1. XX
    2. XX
    3. Ungarn
    4. Xx
    5. Norwegen
    6. Xx
    7. Xx
    8. Xx
    9. Xx
    10. Xx
    11. Xx
    12. Xx
    13. Xx
    14. Xx
    15. Xx
    16. Schweiz
    17. Xx
    18. Mazedonien
    19. Xx
    20. Xx
    21. Xx
    22. Xx
    23. Serbien
    24. Xx
    25. Großbritannien
    26. Litauen
    27. Xx
    28. Xx
    29. Rumänien
    30. Xx
    31. Xx
    32. Xx
    33. Xx
    34. Niederlande
    35. Ukraine
    36. San Marino
    37. Xx
    38. Finnland
    39. Xx
    40. Armenien
    41. Xx
    42. Georgien
    43. Xx

    AntwortenLöschen
  7. Da die Enttäuschung von Skandinavien in diesem Jahr groß bei mir ist hat Norwegen auch nur ein mittelmäßigen Beitrag
    Sie hat eine starke Stimme und Finale ist 100% drin, aber das war es auch dann.

    Gestern habe ich mich nochmal an meine Top 43 gesetzt und eine starke Veränderung durchgeführt.

    1.
    2.
    3.
    4.
    5.
    6.
    7.
    8.
    9.
    10.
    11. Ukraine
    12.
    13.
    14. Serbia
    15.
    16.
    17.
    18.
    19. The Netherlands
    20. Untied Kingdom
    21. Finalnd
    22. Armenia
    23.
    24. Norway
    25. Lituania
    26. Hungary
    27. Switzerland
    28.
    29. F.Y.R. Macedonia
    30.
    31.
    32.
    33.
    34.
    35.
    36.
    37.
    38.
    39. Romania
    40. Georgia
    41.
    42. San Marino
    43.

    AntwortenLöschen
  8. Norwegen hat dieses Jahr, einen von so vielen, mittelmäßigen Songs, den man sich aber durchaus 2 mal anhören kann. Sehe Norwegen sicher im Finale auch wenn es bei mir "nur" für den 7. Platz im 2. Semi reicht. Im Finale ist es wie gesagt im Mittelfeld zu finden, bei mir ist es der 13. Platz!

    1. Ukraine
    2.
    3.
    4.
    5.
    6.
    7.
    8.
    9. Serbien
    10. Armenien
    11. Mazedonien
    12.
    13. Norwegen
    14.
    15.
    16.
    17.
    18.
    19. Finnland
    20.
    21. Schweiz
    22. Litauen
    23.
    24. Rumänien
    25.
    26.
    27.
    28.
    29.
    30.
    31.
    32. Niederlande
    33.
    34. Ungarn
    35.
    36.
    37. San Marino
    38. Großbritannien
    39.
    40.
    41. Georgien
    42.
    43.

    AntwortenLöschen
  9. Anfangs fand ich das Lied sehr gut, obwohl mir der Refrain nicht so gefiel. Jetzt stört mich der Refrain dermaßen, das für mich das Lied sich unfertig anhört.
    Die Hungry Hearts hätte ich persönlich lieber in Stockholm gesehen.
    Finale ist höchstwahrscheinlich drin.
    Finalchance: 85%
    Lied: 4*

    Top 43:
    1. Armenien 5*
    2. Ukraine
    3. Ungarn
    4. Schweiz
    5. Serbien
    6. Litauen 4*
    7. Rumänien
    8. Norwegen
    9. Georgien 3*
    10. Finnland
    11. EJR Mazedonien 2*
    12. San Marino 0*
    13. Vereinigtes Königreich
    14. Niederlande

    AntwortenLöschen
  10. Total wilde Meinungen hier! So wird Agnete auch am Ende abschneiden: Irgendwo im Mittelfeld - zumindest denk ich mir das so.
    Mittlerweile mag ich das Lied sehr gerne und hab es sogar auf mein Handy geladen. Aber wer es das erste Mal hört (so wie viele ESC-Verfolger), denen könnte es komisch vorkommen und dann würden die doch eher für jemand anderes anrufen. Der Refrain passt halt kaum zum Rest des Liedes. Wenn man sich dran gewöhnt, ist es nicht mehr so schlecht.
    Bei mir landet Norwegen dennoch auf PLATZ 7!

    RANKING:

    01.
    02.
    03.
    04.
    05.
    06.
    07. Norwegen
    08.
    09.
    10.
    11.
    12.
    13.
    14. Litauen
    15. Armenien
    16. Finland
    17.
    18. Schweiz
    19. Serbien
    20.
    21.
    22.
    23.
    24. Großbritannien
    25. Ukraine
    26. Ungarn
    27.
    28.
    29.
    30. Mazedonien
    31.
    32.
    33. Niederlande
    34. Rumänien
    35.
    36.
    37.
    38.
    39.
    40.
    41.
    42. San Marino
    43.

    AntwortenLöschen
  11. Norwegen finde ich recht gut, die ständigen Wechsel im Lied stören mich nicht so sehr, im Gegenteil, das macht es eher interessanter. Noch besser fand ich im VE nur "afterglow"
    1. Schweiz
    2. Norwegen
    3. Ungarn
    4. Litauen
    5. Großbritanien
    6. Serbien
    7. Mazedonien
    8. Finnland
    9. Niederlande
    10. Rumänien
    11. Armenien
    12. Ukraine
    13. San Marino
    14. Georgien

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin sehr froh, dass sich Norwegen nach 2 schnulzigen Balladen für Agnete entschieden hat. Damit kommt Norwegen wieder in meine Top 10. Ich denke, dass sie das Potential hat, im Finale eine Top10-Platzierung hinzulegen. Durch den Tempowechsel fällt es ja auch auf. Platz 6 :)

    05 Ungarn
    06 NORWEGEN
    08 Niederlande
    16 Rumänien
    18 Mazedonien
    19 Ukraine
    21 Armenien
    25 Serbien
    28 Georgien
    33 Finnland
    36 Vereinigtes Königreich
    41 Schweiz
    42 Litauen
    43 Georgien

    AntwortenLöschen
  13. Fängt gut an, aber gefällt mir der Tempowechsel nicht wirklich. Deshalb im Ranking auch weiter hinten zu finden.

    1. Georgien
    2. Mazedonien
    3. Rumänien
    4. Vereinigtes Königreich
    5. Niederlande
    6. Litauen
    7. Ukraine
    8. Finnland
    9. San Marino
    10. Norwegen
    11. Schweiz
    12. Ungarn
    13. Serbien
    14. Armenien

    AntwortenLöschen