Donnerstag, 10. März 2016

Tschechien: Gabriela Gunčíková singt in Stockholm!



Tschechien - Gemäß dem Motto "Die Letzten werden die ersten sein" präsentierte das tschechische Fernsehen Česká Televize soeben seine Kandidatin für den 61. Eurovision Song Contest in Stockholm und auch hier lagen die Gerüchte wieder goldrichtig. Tschechien wird in diesem Jahr von Gabriela Gunčíková vertreten.

Gabriela wurde 2011 Zweite beim Idols-Ableger "Česko Slovenská SuperStar" und startete danach in Tschechien eine erfolgreiche Karriere, veröffentlichte ihr Debütalbum "Dvojí tvář" und sang später die Rolle der Cleopatra in einem Musical.  2013 erschien ihr zweites Album "Celkem jiná". In den kommenden Tagen wird nunmehr ihr Eurovisionsbeitrag "I stand" vom tschechischen Fernsehen veröffentlicht.

"Für mich ist es zunächst einmal eine sehr große Ehre. Dieser Wettbewerb hat so eine lange Geschichte und es ist das weltweit einzige Projekt dieser Größe, das Musik europäischer Nationen zusammenbringt.", so Gabriela. Nähere Einzelheiten sind von Seiten des Senders ČT noch nicht bekannt, werden aber wahrscheinlich umgehend folgen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es aber bereits hier bei Amazon.

Gabriela Gunčíková - I stand

Kommentare:

  1. Also das Snippet zeigt auf, dass der Song super gesungen wird und modern, aber eventuell auch flach und monoton klingt.

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie erinnert mit der Song auch an Grateful von Edyta - so ein kleines bisschen. Mir gefällt's und ich hoffe, dass sie es ins Finale schaffen, was im ersten Semi aber wohl schwer werden könnte.

    AntwortenLöschen
  3. OMG! Sehr gute Interpretenwahl. Das Lied beurteile ich aber erst wenn die vollen drei Minuten zu hören sind.

    AntwortenLöschen