Freitag, 25. März 2016

Eurofire: Und schon wieder, frohe Ostern!



Europa - Alle Jahre wieder zwischen den Vorauswahlen in ganz Europa und den ersten Probeberichten des Eurovision Song Contests kommt das obligatorische Oster-Posting. In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern ein fröhliches Eiersuchen und guten Appetit beim Vernaschen der Schokohasen. Das hat zwar nichts mit der eigentlichen Ostergeschichte zu tun, aber jetzt in die Zeit Christi abzuschweifen ist etwas weit hergeholt.

Die 43 Delegationen aus ganz Europa plus Australien haben sich zurückgezogen um an ihrem Auftritt für Stockholm zu feilen und so fürchte ich, wird es auch nach Ostern mit nur wenigen Meldungen weitergehen, aber: in gut einem Monat beginnt die heiße Phase, dann weiß ich nicht mehr, womit ich anfangen soll. Der zweiwöchige Song Contest-Urlaub steht vor der Tür und ich freue mich schon arg auf die ersten beiden Maiwochen. Euch allen schöne Tage und nicht vergessen am Sonntag die Uhr vorzustellen!

Kommentare:

  1. Vielen Dank (auch wenn das griechische Osterfest erst am 01.05.16 ist) und dir auch FROHE OSTERN! Genieß noch die freien, eurovisionlosen Tage, denn, wie du ja selber schon sagtest, kommt wieder die Zeit, wo du nicht weißt, wo du anfangen sollst ;-)

    Euch allen ein frohes Osterfest!

    AntwortenLöschen
  2. auch von mir frohe Ostern und ruhige vor-Eurovisions-tage!! :D genießt die freien tage und erholt euch gut mit oder ohne freunde und famile :)

    AntwortenLöschen
  3. Wie schnell die Zeit vergeht :D
    Frohe Ostern an alle :)

    AntwortenLöschen