Donnerstag, 10. März 2016

China: ABU Radio Festival-Songs bekannt



China - Die Asia-Pacific Broadcasting Union hat die 14 Beiträge vorgestellt, die sich dem diesjährigen ABU Radio Song Festival stellen werden. Das Festival, das ohne Wettbewerbscharakter einfach nur zur Songpräsentation dient, findet am 27. April in der chinesischen Hauptstadt Peking statt. Gastgeber China hat das Privileg, zwei Beiträge einzureichen.

Die Teilnehmer des ABU Radio Song Festivals 2016:
01. - China - China Broadcasting Chidren Chorus - Singing in the drizzling rain 
02. - China - W. Yi, Z. Yingying, R. Yanmin, Zhenmin, H. Shukai - Youth never ends 
03. - Indien - Thokchom Lansana Chanu - Creation
04. - Indonesien - Novri Batteny - Diantara kita 
05. - Macau - Josie Ho - Who I am 
06. - Malediven - Bathool Ahmed - Unikan
07. - Myanmar - Eastern & Phoe Pyae - New fangled harmony 
08. - Nepal - Suman Gurung - Aaja mero man ma 
09. - Rumänien - Analia Vicotria Selis - Viento del sur 
10. - Singapur - Ling Kai - Year, month, day 
11. - Südkorea - Seungjin Han - Little wings 
12. - Thailand - Nawapol Roadsomjit - Take on this world 
13. - Turkmenistan - Atajan Berdiyev - Folk song 
14. - Vietnam - Phan Thi Thu Lan - Good news bring by the bird

Verantwortlich für die Ausrichtung ist das chinesische Radio CNR, unter den teilnehmenden Nationen sind auch Debütanten wie Macau, Nepal, Turkmenistan oder Rumänien, dessen nationales Radio einen Kooperationsvertrag mit der ABU abgeschlossen hat. Frühere Teilnehmerländer wie Brunei, Malaysia, Pakistan oder Sri Lanka verzichten auf die Teilnahme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen