Donnerstag, 10. März 2016

Australien: Erstes Appetithäppchen aus Australien



Australien So langsam kommen alle Nationen zu einem Ende, was die Planungen für ihren jeweiligen Eurovisionsbeitrag anbelangt. Auch das australische Fernsehen SBS stellte heute einen kleinen Teaser für die Fans des Eurovision Song Contests vor. Der Titel, den Dami Im in Stockholm singen wird, ist eine Uptempo-Ballade namens "Sound of silence" und wurde heute Abend (australischer Zeit) bei "The Feed" auf SBS 2 angerissen.

Der vollständige Beitrag soll morgen im Laufe des Tages veröffentlicht werden. Australien liegt, obwohl der Song in Gänze noch nicht vorliegt, in den Wettquoten stark auf dem dritten Rang, hinter Schweden, dessen Titel ebenfalls noch nicht bekannt ist und Russland. Dami Im wurde intern von SBS nominiert und nimmt am 12. Mai im zweiten Semifinale von Stockholm teil. Den Tweet von SBS 2 kann man unten noch einmal anschauen.

Update [15:23 Uhr]: Und inzwischen kann man das Lied vollständig hier anhören.

Kommentare:

  1. wie lustig sieht bitte die moderatorin auf dem thumbnail des videos aus? x'D ich muss mich raffen net loszuheulen :DD

    das lied an sich hört sich sehr gut an... manche würden sagen "too good für Eurovision" aber ich finde es trifft genau den nerv des contests

    AntwortenLöschen
  2. Mir kommt der Songname in den 30 sek jetzt schon zu oft vor. xD

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin voll angetan vom australischen Act! Hat was Internationales! Könnte weltweit auf Erfolg stoßen :-) Ihre Favoritenrolle ist berechtigt!

    AntwortenLöschen