Sonntag, 7. Februar 2016

Ungarn: Dritte Vorrunde in Budapest abgeschlossen



Ungarn - Beim ungarischen Vorentscheid "A Dal" duellierten heute die letzten zehn Kandidaten in der dritten Vorrunde. Fünf Interpreten erreichten durch kombiniertes Voting aus SMS- und Juryvoting die Semifinals, Olivér Berkes & Andi Tóth erreichten anschließend durch reines Zuschauerwertung die nächste Runde.

Das Ergebnis der dritten Vorrunde in Ungarn:
Für die Semifinals qualifiziert:
01. - 042 - Petruska - Trouble in my mind
02. - 040 - Szilvia Agárdi - It is love
03. - 038 - Parno Graszt - Már nem szédülök
04. - 036 - B The First - You told me you loved me
05. - 034 - Nika - Emlékkép
Durch SMS-Voting für das Semifinale qualifiziert:
06. - 034 - Olivér Berkes & Andi Tóth - Seven seas
Ausgeschieden:
07. - 034 - Viki Singh - Katonák
08. - 033 - Ív - Love kills me
09. - 033 - Bálint Gájer - Speed bump
10. - 031 - Júlia Horányi - Come along

Nach Abschluss der drei Vorrunden stehen in Budapest nun in den kommenden beiden Wochen die zwei Semifinale mit je neun Kandidaten auf dem Programm. Dort qualifizieren sich dann jeweils vier Kandidaten nach zwei Wertungsrunden. Im Finale am 27. Februar stehen somit noch acht Beiträge für Stockholm zur Auswahl.

1 Kommentar:

  1. Ich bin froh das es Nika geschafft hat und Oliver & Andi auch wenn nur sehr knapp :-/

    AntwortenLöschen