Sonntag, 7. Februar 2016

Litauen: Aistė Pilvelytė gewinnt zweites Semifinale



Litauen - Keine wirklich innovativen Neuigkeiten hingegen gibt es aus Litauen, dort qualifizierte sich Aistė Pilvelytė als Erste mit 1.682 Stimmen der Zuschauer und 12 Jurypunkten für die nächste Runde, ausgeschieden hingegen sind Berta Timinskaitė sowie Baiba. 

Das Ergebnis des zweiten Semifinals in Litauen:
Für das Finale qualifiziert:
01. - 024 - Aistė Pilvelytė - You bet
02. - 017 - Ruslanas Kirilkinas - In my world
03. - 015 - Ieva Zasimauskaitė - Life (not that beautiful)
04. - 014 - 4 Roses - Butterfly
05. - 014 - Saulenė Chlevickaitė - Strong
06. - 010 - Milda Martinkėnaitė - If tomorrow never comes
07. - 009 - Neringa Šiaudikytė - Never knew love
08. - 008 - E.G.O. - Long way from home
Ausgeschieden:
09. - 008 - Berta Timinskaitė - Stars in a rainbow
10. - 005 - Baiba - Mayday

Nach zwei abgeschlossenen Semifinals steht für noch 16 Kandidaten das Tor zum Eurovision Song Contest in Stockholm offen. Wie es weitergeht bleibt nun zunächst dem litauischen Fernsehen LRT vorbehalten, der die Show um zwei weitere Wochen ergänzt hat. Das Finale des Vorentscheids "Eurovizijos 2016" findet am 12. März in Vilnius statt.

Kommentare:

  1. Die Jury hatte wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank!!! Das die Milda einfach auf den letzten Platz setzen geht mal gar nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich verstehe es einfach nicht, das "In my world" so gut ankommt, finde es schon sehr schwach und schrecklich :D

    AntwortenLöschen
  3. Mich wundert, dass die Litauer so auf diese langatmige Show abfahren. Haben anscheinend so gar keine Alternative...

    AntwortenLöschen