Montag, 18. Januar 2016

Ungarn: Teilnehmerfeld für erste Vorrunde steht



Ungarn - Am Samstag startet das ungarische Fernsehen MTV in seine Vorentscheidungsphase, drei Vorrunden, zwei Halbfinals und eine Finalshow liegen auf der Strecke, die der potentielle Kandidat für den Eurovision Song Contest 2016 absolvieren muss. Der Sender gab heute die Kandidaten der ersten Show bekannt.

Die Teilnehmer der ersten Vorrunde:
01. - Benji - Kötéltánc
02. - By The Way - Free to fly
03. - Egy Másik Zenekar - Kéne közös kép
04. - Freddie - Pioneer
05. - Fatima Mohamed - Ott leszek
06. - Mushu - Uncle Tom
07. - Odett - Stardust
08. - Reni Tolvai - Fire
09. - Jázmin Török - Power of love
10. - Petra Veres-Kovács - Singing peace

Die Kandidaten von "A Dal" stehen bereits seit Mitte Dezember fest, wurden jedoch noch nicht in die Vorrunden aufgeteilt. Der erste Vorlauf in Budapest startet am Samstag um 19:40 Uhr auf Duna TV, das Finale des ungarischen Vorentscheids findet am 27. Februar in Budapest statt. Ungarn belegte mit Boggie im letzten Jahr den 20. Platz mit "Wars for nothing".

Kommentare:

  1. Meine Top 10:
    1. Mushu - Uncle Tom
    2. Petra Veres-Kovács - Singing peace
    3. Freddie - Pioneer
    4. Fatima Mohamed - Ott leszek
    5. Jázmin Török - Power of love
    6. Odett - Stardust
    7. Reni Tolvai - Fire
    8. By The Way - Free to fly
    9. Benji - Kötéltánc
    10. Egy Másik Zenekar - Kéne közös kép

    Eigentlich alles ganz hörbar außer die Songs von Benji und Egy, meiner Meinung nach. Da werden bestimmt noch schlimmere Vorrunden kommen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am lustigsten würde ich es finden wenn jemand wie Fatima den VE gewinnen sollte, wo ich jetzt mal denke das sie Muslimin ist, und das obwohl Ungarn doch gar keine Muslime haben will / wollte ;D

      Löschen
    2. Singing Peace finde ich auch gut :)

      Löschen