Freitag, 29. Januar 2016

Lettland: Teaser verspricht erste Kandidaten



Lettland - Die offizielle Präsentation der 20 lettischen Halbfinalisten der "Supernova 2016" ist eigentlich erst für morgen geplant, der Teaser für den Vorentscheid wurde vom Sender LTV aber schon jetzt veröffentlicht und zeigt in Sekundenbruchteilen einige der Kandidaten, die sich wohl wieder dem Format stellen werden, um das Ticket für Stockholm zu lösen.

Häppchen vom Song Contest:
Markus Riva
Für Samanta Tina, die 2012, 2013 und 2014 im lettischen Vorentscheid zu finden war, scheint es einen Startplatz zu geben. 2015 setzte sie aus um sich der Teilnahme am Castingformat "The Voice Lithuania" zu widmen. Außerdem, und da werden sich einige freuen, ist Markus Riva im Teaser dabei, der letztes Jahr "Take me down" bei der Supernova vortrug und damit bis ins Finale einzog.

Der lettische Vorentscheid beginnt am 7. Februar mit dem ersten von zwei Halbfinals. Am 21. Februar werden die qualifizierten Acts weiter reduziert, bis am 28. Februar voraussichtlich nur noch vier Kandidaten um das goldene Ticket für den Eurovision Song Contest antreten werden. Wie gesagt, soll die Präsentation der Kandidaten aber erst morgen durch LTV erfolgen.

Kommentare:

  1. Ich freu mich besonders auf Samanta Tina. Hoffentlich hat sie ein gutes Lied. :D

    AntwortenLöschen
  2. Geht mir genauso, fand sie echt gut bei ihren bisherigen Versuchen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne nur Stay von Samanta und mag es sehr :D

    AntwortenLöschen