Sonntag, 3. Januar 2016

Heute: Erste Schritte in Belgien



Belgien - Sämtliche Feiertage sind nun erst einmal überstanden, die Saison 2016 geht weiter. Heute Abend wird in Belgien mit dem Eurosong begonnen. Die fünf Kandidaten, die für Belgien in den Ring treten sind bereits seit mehreren Wochen bekannt, die Songs mit denen sie sich vorstellen, sind ehemalige Eurovisionsbeiträge. Alle Interpreten verbleiben nach der heutigen Show im Wettbewerb, sie stellen sich am 17. Januar der Finalshow. 

Die Teilnehmer des belgischen Eurosong:
01. - Adil Araab - Hold me now von Johnny Logan
02. - Amaryllis Uitterlinden - Euphoria von Loreen
03. - Laura Tesoro - Düm tek tek von Hadise
04. - Astrid Destuyver - Everyway that I can von Sertab Erener
05. - Tom Frantzis - Rhythm inside von Loïc Nottet

Livestream: Die Show beginnt heute Abend um 20:25 Uhr (MEZ) und kann hier auf der Seite des flämischen Fernsehens Eén verfolgt werden. In der kommenden Woche findet die zweite Show des Eurosong statt, in 14 Tagen werden wir bereits wissen, wer was für Belgien beim Eurovision Song Contest singen wird.

Kommentare:

  1. War doch klar, dass jemand Euphoria und Rhythm Inside nimmt. Haben wohl keine Ahnung vom ESC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber wenigstens du hast Ahnung :D

      Löschen
    2. aber wenigstens du hast Ahnung :D

      Löschen