Dienstag, 12. Januar 2016

Finnland: Uuden Musiikin Kilpailu-Kandidaten stehen fest



Finnland - Und noch ein Sender hat heute seine Hoffnungsträger für den Eurovision Song Contest vorgestellt. In Helsinki präsentierte YLE seine 18 Kandidaten für den nationalen Vorentscheid "Uuden Musiikin Kilpailu", der am 6. Februar mit der ersten Vorrunde beginnt und am 27. Februar mit dem großen Finale endet.

1. Semifinale am 6. Februar:
01. - Saara Aalto - No fear
02. - Mikko Herranen - Evil tone
03. - Stella Christine - Ain't got time for boys
04. - Eini - Draamaa
05. - Clemso - Thief
06. - Pää-Äijät - Shamppanjataivas

2. Semifinale am 13. Februar:
01. - Attention 2 - Ready for the show
02. - Cristal Snow - Love is blind
03. - Annica Milán & Kimmo Blom - Good enough
04. - Rafaela Truda - Rise up
05. - Ylona - Blazing fire
06. - Mikael Saari - On it goes

3. Semifinale am 20. Februar:
01. - Lieminen - Pehmeiden arvojen vaalijat
02. - Tuuli Okkonen - Don't wake me up 
03. - Gušani Brothers - Poom poom
04. - Barbe-Q-Barbies - Let me out
05. - Pietarin Spektaakkeli - Liian kuuma
06. - Sandhja - Sing it away

Wir erleben somit wieder einige Rückkehrer, wie etwa Saara Aalto, die 2011 hinter Paradise Oskar den zweiten Rang beim Vorentscheid belegte, Cristal Snow die 2008 Dritte wurden und Mikael Saari, der 2013 die Silbermedaille einfuhr. Die entsprechenden Songs für die Interpreten werden am 30. Januar um 20:30 Uhr (MEZ) auf YLE 2 und online vorgestellt.

1 Kommentar:

  1. das lied von Mikael Saari hat mir sehr gefallen :) und obwohl ich net so auf prollo-musik stehe fand ich auch Pää-Äijät ganz lustig :D

    naja der großteil der lieder war aber schon gesperrt also kann ich mir nicht über alle beiträge eine meinung bilden, scheint aber auch ein starker VE zu werden in Finnland

    AntwortenLöschen