Donnerstag, 21. Januar 2016

Eurofire: Euer Vorentscheidungsguide für's Wochenende



Europa - Da ich, wie angekündigt am Wochenende wohl nicht in der Lage sein werde, die Ergebnisse der anstehenden Vorrunden und Vorentscheidungen zeitnah zu posten, gibt es nunmehr bereits einen Survival-Guide für das Wochenende. Ich hoffe dennoch, die Geschehnisse in Litauen, Ungarn, Weißrussland und Malta möglicht schnell nachliefern zu können und hoffe auf Verständnis.


Weißrussland - Den Auftakt des ersten großen Vorentscheidungswochenendes legt das weißrussische Fernsehen BTRC mit dem diesjährigen Eurofest hin. Dort treten zehn Kandidaten im 600 Metrov-Studio in Minsk an, um sich erstmals in der weißrussischen Geschichte einem 100%igen Televoting zu stellen. Moderiert wird die Show von Olga Ryzhikova und Teo, der Weißrussland 2014 in Kopenhagen vertreten hat. Mit dabei sind Wiederholer wie Alexey Gross oder die Gruppe Napoli.

Die Teilnehmer des Eurofests 2016:
01. - Alexey Gross - Flame
02. - Sasha Zakharik - Glory night
03. - Valeriya Sadovskaya - Not alone
04. - Radiovolna - Radio wave
05. - The EM - Turn around
06. - Navi - Heta ziamlia
07. - Alexander Ivanow - Help you fly
08. - Anastasiya Malashkevich - Pray for love
09. - Kirill Yermakov - Running to the sun
10. - Napoli - My universe

Livestream: Wenn er schon moderiert, darf er natürlich auch als Gastact auftreten, Teo wird neben Alyona Lanskaya und Gunesh Abasova für die musikalische Rahmengestaltung sorgen. Ausgestrahlt wird der weißrussische Vorentscheid ab 20 Uhr (MEZ, 21 Uhr Ortszeit) auf dem Sender Belarus 1 sowie auf dem Spartensender Belarus 24 und online unter diesem Link. Sollte die Verbindung nach Weißrussland nicht so optimal sein, hält auch Eurovision.tv einen Stream bereit.

Malta - Gleich zwei Shows an diesem Wochenende präsentiert uns das maltesische Fernsehen TVM. Dort findet am Freitagabend das Halbfinale des "Malta Song For Europe 2016" in Valletta statt. 20 Kandidaten stellen sich dem Halbfinale, nur 14 werden das Finale am Samstagabend als Interpreten miterleben. Die bekannteste Teilnehmerin in diesem Jahr dürfte das Sternchen von Riga, Ira Losco sein, die gleich zwei Titel im Rennen hat. Als Fanfavoritin gilt die Sängerin Christabelle Borg mit ihrem Song "Kingdom".

Die Teilnehmer des maltesischen Halbfinals:
01. - Maxine Pace - Young love
02. - Deborah C - All around the world
03. - Lawrence Gray - You're beautiful
04. - Brooke - Golden
05. - Raquel Goldes - Flashing lights
06. - Corazon Mizzi - Falling glass
07. - Kimberley Cortis - Lighthouse
08. - Jasmine Abela - Alive
09. - Domenique Azzopardi - Empty hearted
10. - Jessika - The flame
11. - Daniel Testa - Under the sun
12. - Ira Losco - That's why I love you
13. - Franklin Calleja - Little love
14. - Dario Mifsud Bonnici - I love you
15. - Dominic Cini - Fire burn
16. - Danica Muscat - Frontline
17. - Ira Losco - Chameleon (Invincible)
18. - Christabelle Borg - Kingdom
19. - Sarah Crystal - Right here with you
20. - Stefan Galea - Light up my life

Livestream: Wie gesagt erreichen nur 14 der oben aufgelisteten 20 Intepreten das Finale am Samstagabend. Dieses wird ab 20:45 Uhr (MEZ) von TVM ausgestrahlt und auch online übertragen, auch hier bietet Eurovision.tv für die Finalshow einen direkten Livestream an. Das offizielle Ende der Show ist gegen 00:30 Uhr in der Sonntagnacht geplant, erfahrungsgemäß wird auf dem Mittelmeereiland aber gerne einmal überzogen.

Litauen - Wer einfach nicht genug von "Eurovizijos 2016" bekommen kann, der hat am Samstag zudem die Möglichkeit der dritten aufgezeichneten Vorrunde beizuwohnen. Die Juroren haben ihre Entscheidung bereits gefällt, Aistė Pilvelytė konnte sich die zwölf Punkte der Jury sichern, hinzu kommen noch die Stimmen der internationalen Jury sowie der Zuschauer per Televoting, dass Aistė als Siegerin aus diesem Heat hervorgehen wird, dürfte aber nur eine Formsache sein.

Die Teilnehmer der dritten litauischen Vorrunde (inklusive Jurywertungen):
01. - 012 - Aistė Pilvelytė - You bet
02. - 010 - Ruslanas Kirilkinas - In my world
03. - 008 - Neringa Šiaudikytė - Never knew love
04. - 007 - Milda Martinkėnaitė - If tomorrow never comes
05. - 006 - Ieva Zasimauskaitė - Life (not that beautiful)
06. - 005 - Berta Timinskaitė - Stars in a rainbow
07. - 004 - Baiba - Mayday
07. - 004 - Evelina Jocytė - When it sings
09. - 003 - Saulenė Chlevickaitė - Strong
10. - 002 - E.G.O. - Long way from home
11. - 001 - 4 Roses - Butterfly
12. - 000 - Deividas Žygas - Survivors

Livestream: Live ist hier zwar relativ, die Show wird aber wie gewohnt vom Sender LRT ab 20 Uhr (MEZ) ausgestrahlt und soll gegen 22:00 Uhr enden. Wer mag, kann sie hier bei LRT oder hier auf LRT Lituanica verfolgen.

Ungarn - Am Samstagabend steigt das ungarische Fernsehen MTV in seine diesjährige Vorentscheidungssaison ein. In den nächsten drei Wochen finden zunächst Vorrunden mit jeweils zehn Kandidaten statt. Sechs Kandidaten qualifizieren sich jeweils für die Semifinals. Abgestimmt wird zunächst per SMS- und Juryvoting, so werden fünf Kandidaten ermittelt, der sechste Startplatz wird dann ausschließlich per SMS-Voting ermittelt.

Die Teilnehmer der ersten Vorrunde in Ungarn:
01. - Benji - Kötéltánc
02. - By The Way - Free to fly
03. - Egy Másik Zenekar - Kéne közös kép
04. - Freddie - Pioneer
05. - Fatima Mohamed - Ott leszek
06. - Mushu - Uncle Tom
07. - Odett - Stardust
08. - Reni Tolvai - Fire
09. - Jázmin Török - Power of love
10. - Petra Veres-Kovács - Singing peace

Livestream: Das ungarische Fernsehen MTV bietet hier ab 20:25 Uhr einen Livestream für die erste Vorrunde aus Budapest an, auf Duna World wird die Show ebenfalls ausgestrahlt und online gestreamt. 

Alle Ergebnisse, die an diesen beiden Tagen anfallen, werden wir Sonntagabend in Einzelpostings selbstredend noch einmal aufarbeiten und veröffentlichen. Ergänzend dazu wird ein News-Splitter alle weiteren Nachrichten auffangen, die sonst noch durch den Song Contest-Äther schwirren. Allen Lesern wünsche ich schon einmal vorab ganz viel Spaß bei den etwaigen Shows des Wochenendes und wünsche tolle Tage, bis Sonntag!

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon richtig auf den maltesischen Vorentscheid.
    Meiner Meinung nach sollten dort heute folgende 6 rausfliegen:
    Lawrence Gray
    Kimberly Cortis
    Franklin Calleja
    Dario Mifsud Bonnici
    Danica Muscat.
    Das sind die einzigen die ich gar nicht leiden kann.
    Aber da ja 6 ausscheiden würde ich noch Jasmin Abela da hinzufügen obwohl ich ihren Song nicht schlecht finde.
    Mit den restlichen Vorentscheiden hab ich mich noch gar nicht befasst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte nicht Jasmin, sie ist meine Favoritin.

      Löschen
    2. Da ich nicht wusste das Ira nur ein Lied im Finale haben darf, darf gerne Jasmin anstelle von That's why I Love you drin bleiben :D

      Löschen
  2. Da komm ich schon in ein Bredouille. Guck ich Samstagabend Litauen oder Malta?
    Heute Abend drücke ich auf jeden Fall Anastasiya die Daumen.

    AntwortenLöschen
  3. Zu Weißrussland:
    Entweder Alexey oder Napoli, letzteres ist zwar etwas Gravity- (Ukraine 2013) Abklatsch aber guter Abklatsch :D
    Meiner Meinung nach alles besser als Irland, hälfte besser als Belgien und Albanien muss ich gucken ^^

    Zu Malta:
    Raus müssen unbedingt:
    Lawrence Gray
    Franklin Calleja
    Dario Mifsud Bonnici
    Stefan Galea
    Dominic oder Daniel Testa
    Und da Ira Losco nur mit einem Song weiter darf auch ihr "That’s Why I Love You" :)

    Zu Ungarn hab ich mich schon geäußert und Litauen muss ich mir "live" anschauen xD

    AntwortenLöschen