Sonntag, 1. November 2015

Zypern: Kandidaten für Stockholm bereits gefunden?



Zypern - Lokale Nachrichtenseiten auf Zypern berichten, dass der Sender CyBC für den Eurovision Song Contest 2016 wohl auf eine interne Auswahl zurückgreifen wird, nicht zuletzt aus Kostengründen. Angeblich wurde auch schon ein entsprechender Act gefunden, wenngleich er noch nicht bestätigt wurde, die Band Minus One.

Minus One, die primär neu arrangierte Coversongs quer durch die musikalischen Stilarten spielt, besteht aus Francois Micheletto, Harrys Pari, Antonis Loizides, Chris J und Constantinos Amerikanos. Die Band bewarb sich bereits im Vorjahr bei der sogenannten "Eurochallenge", dem Vorentscheidungskonzept bei dem Giannis Karagiannis anschließend für den Song Contest in Wien ermittelt wurde.

Vom zypriotischen Rundfunk liegen seit der Teilnahmebestätigung im September keine neuen Informationen vor, sobald es Neues aus Nikosia zu vermelden gibt, werden wir natürlich darüber berichten. Zypern kehrte 2015 nach einjähriger Pause zum Eurovision Song Contest zurück, mit oben genanntem Giannis Karagiannis, erreichte die Insel zudem das Finale von Wien.

Kommentare:

  1. Sie waren letztes Jahr einer meiner Favoriten beim zypriotischen Vorentscheid. Mit einem ähnlich starken Lied wie "Shine", gerne :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht so recht... Das kann nach hinten losgehen, immerhin kam Rock beim ESC fast nie gut an! Naja... übernächstes Jahr können sie es mal wieder mit ner Ballade versuchen ^^

    AntwortenLöschen