Sonntag, 15. November 2015

Moldawien: Schwarzes Loch in Chisinau



Moldawien - Eine ungewöhnliche Meldung tauchte heute Abend in Moldawien auf. Der moldawische Sender TRM ließ verlauten, dass bisher noch kein einziger Beitrag für den nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm eingereicht wurde, obwohl die Einreichphase bereits seit über einem Monat läuft.

Am 13. Oktober eröffnete TRM interessierten Künstlern und Komponisten den Vorlauf für "O Melodie Pentru Europa", den geplanten moldawischen Vorentscheid. Heute heißt es aus Chisinau: "Bisher hat sich niemand eingeschrieben. Wir stehen zwar mit interessierten Parteien in Kontakt (...) aber bisher hat noch niemand offiziell einen Beitrag eingereicht."

Noch bis zum 7. Dezember können Interpreten per E-Mail an eurovision@trm.md einen Song einreichen und wir hoffen natürlich inständig, dass sich zumindest ein paar Interpreten für Moldawien bewerben. In diesem Jahr endete der Vorentscheid mit dem Sieg von Eduard Romanyuta, der von den anderen Finalisten offen boykottiert wurde.

Kommentare:

  1. In Moldawien ist es aber gar nicht so ungewöhnlich, dass die Interpreten sich erst sehr spät bewerben. Diese Woche kommt auf jeden Fall was rein, hab gehört dass Tudor Turcu es in Moldawien versucht dieses Jahr, Sasha Bognibov bewirbt sich auch diese Woche 😜😉

    AntwortenLöschen
  2. Lange hat die Mailadresse auch nicht funktioniert... Jetzt hat es geklappt!

    AntwortenLöschen
  3. mich würds au net wundern wenn die künstler den VE boykottieren :D die schlagzeile "Teilnahme abgesagt wegen mangelndem Interesse" will ich lesen x'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Not ändern sie die Regeln und der Eduard darf nochmal ran.

      Löschen
    2. Noch mal so ein nuttigen Auftritt...nein danke :D

      Löschen
    3. wenn einen nuttigen auftritt dann will ich Svetlana Loboda und die polnischen milchmädchen und Dita van Teese (etwas classy brauchen wir damit die nicht in den knast kommen) und drückt denen einen becher in die hand (THAT REFERENCE!) und wir haben besten auftritt in der ESC-geschichte :)

      Löschen