Sonntag, 18. Oktober 2015

Jannis' Gossip: Der Mamboy und die Faniello



Hallo liebe eurofire.me-Leser,

nachdem Australien beim letzten ESC teilnahm und wir letzte Woche über eine Teilnahme eines weiteren Überraschungslandes seitens der EBU berichteten, lies die EBU nun verlauten, dass China und Kosovo 2016 nicht vertreten sein werden. Nur zu komisch, dass nur die Teilnahme dieser beiden Nationen dementiert wurde und nicht im Allgemeinen ein Überraschungsland.

Der deutsche Sänger Nico Honey reichte ein Lied beim Schweizer Fernsehen SRF ein. Nico wer? Richtig - eher ein Unbekannter... Doch er bewarb sich kurioserweise mit einem Cover von Eric Saade's Melodifestivalen-Beitrag "Manboy" von 2010. Er taufte das Lied auf den Namen "Mamboy" um und veröffentlichte das Ganze in einer Akustik-Version. Ob er damit durchkommt? Wohl kaum... Das Lied landete aber problemlos auf der Bewerberliste des Schweizer Fernsehens! Hier kann man sich "sein" Werk anhören: 


Nico Honey - MamBoy

Der schwedische Sender SVT plant für den kommenden Eurovision Song Contest ein Medley verschiedener Melodifestivalen-Interpreten. Unter anderem soll eine Anfrage an Dany Saucedo, Yohio, Magnus Carlsson Marie Serneholt, Alcazar und Ace Wilder gestellt worden sein. Gefragt wurden nur Musiker, die noch nie die Chance gehabt haben auf der ESC-Bühne zu stehen.

Nachdem Claudia Faniello 2015 (ausnahmsweise) NICHT am maltesischen Vorentscheid teilnahm,  plant sie für 2016 ein Comeback. TVM soll mehrere Songs von ihr erhalten haben, um ihre Chancen für eine Teilnahme beim maltesischen Vorentscheid zu erhöhen und endlich den Sprung zum Eurovision Song Contest zu schaffen. Es sei ihr, nach sooooo vielen erfolglosen Teilnahmen, gegönnt.

Zypern würde gerne nächstes Jahr einen Interpreten intern nominieren - so berichten zumindest mehrere Internetseiten. Man hoffe auf einen erfahren Künstler und sei mit vielen im Gespräch, habe aber noch keine Entscheidung diesbezüglich getroffen. 

Zum Abschluss folgt, wie gewohnt, die wöchentliche Video-Empfehlung:


Anda Adam - Save me tonight (aus Rumänien)

Kommentare:

  1. Claudia war 2014 beim Vorentscheid auch nicht dabei, aber ich würde mich riesig freuen wenn sie es mal schafft. MMn hätte sie es schon mehrmals zum ESC geschafft. :D

    AntwortenLöschen
  2. Da sie nur China und Kosovo jetzt schon zum gefühlten 100. mal eine Absage erteilt haben, bekomme ich so langsam das Gefühl, das es Kasachstan nach etlichen Jahren doch mal in die EBU geschafft hat ? :D
    Oder zumindest zum assoziiertem Mitglied, sodass sie einmal teilnehmen dürfen :-/

    AntwortenLöschen