Dienstag, 25. August 2015

Mazedonien: Aufruf für Skopje Fest 2015


Mazedonien - Mazedoniens nationale Rundfunkanstalter MKRTV hat bisher noch nicht für den Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm zugesagt, aber zumindest schon einmal die Bewerbungsfrist für das Skopje Fest bis einschließlich 15. September ausgeschrieben. Im vergangenen Jahr diente das Skopje Fest zur Ermittlung des mazedonischen Beitrags.

Das Festival wird im November diesen Jahres stattfinden, die Beiträge müssen dort vollständig auf Mazedonisch vorgestellt werden und dürfen nicht vor dem eigentlichen Festival veröffentlicht werden. Der erste Platz ist mit 600.000 Denar, etwa 9.800 Euro dotiert, der zweite Platz erhält immerhin noch 450.000 Denar. 

Mazedoniens Teilnahme in Stockholm gilt als wahrscheinlich, trotz des Vorwurfs der EBU an die mazedonischen Juroren, die Abstimmung wurde gezielt manipuliert. Unter ähnlichem Verdacht stand auch die Jury aus Montenegro, bei denen angeblich Stimmgleichheiten in übertriebenen Maße auftraten. Die EBU rügte das montenegrinische Fernsehen RTCG entsprechend. 

Kommentare:

  1. Mich würde es wundern, wenn Mazedonien wirklich einen Rückzieher machen würde. Allerdings machen sie dieses Jahr wieder beim Junior Eurovision Song Contest mit.....so ähnlich war es ja auch bei Bulgarien :/ Wir werden sehen :D

    AntwortenLöschen
  2. Bitte das FYR wegmachen wir Makedonier sehen das nicht gerne, Danke und Grüße aus Skopje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke das ist so, weil es auch beim ESC so geschrieben wird

      Löschen